Artikel-ID: 000059353 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 09.08.2022

Warum ist es nicht möglich, aus der ISO-Datei zu starten, während eine Remote-Verbindung über Intel® Active-Management-Technologie (Intel® AMT) erfolgt?

Umgebung

Windows® 10*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Problemumgehung beim Zugriff auf das Boot-Image über eine Remote-Verbindung.

Beschreibung

Beim Versuch, von ISO aus ferngesteuert zu booten, wird die ISO-Datei bereitgestellt, startet aber nicht in die Datei.

Lösung

Dies liegt oft daran, dass der Bootvorgang im Vergleich zur verzögerten Tastaturreaktion zu schnell ist; Die Empfehlung besteht darin, in das BIOS zu gehen und den Bootvorgang zu verlangsamen , damit der Bootvorgang zur ISO-Funktion gestartet werden kann.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 1 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.