Fehler bei der Installation einer Intel® Anwendung aus dem Microsoft® Store

Unsere Kunden haben überprüft, dass diese Lösung das Problem mit diesen Umgebungsvariablen behebt

Wissen

Installation und Setup

000057375

24.03.2021

Was sehen Sie?

Beim Herunterladen von Produkten aus dem Microsoft® Store ist eines der folgenden Intel® software aufgetreten:

  • Fehlermeldung
  • Die Anwendung kann nicht heruntergeladen werden oder besagt, dass ein Download ausstehend ist

Umgebung:

Einige IT-Abteilungen verfügen möglicherweise über Gruppenrichtlinien, die das Herunterladen von Apps aus dem Microsoft Store verhindern.


Problembehebung:

Wir empfehlen Kunden, sich an den Microsoft® Support zu wenden, wenn beim Herunterladen einer Anwendung aus dem Microsoft® Store Fehler auftreten. Wenn Sie keinen Zugang zum Microsoft® Store haben, wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator.

IT-Abteilungen können einen privaten Shop mit genehmigten Apps einrichten. Weitere Informationen finden Sie hier:


Ursache und weitere Informationen:

Intel®-Grafiktreiber der Versionen 26.20.100.6618 und neuer sind DCH-Treiber (Declarative Componentized Hardware) von Windows. Im Unterschied zu den vorherigen Treibern sind Intel® Graphics Control Panel und Intel® Graphics Command Center nicht mit Treiberpaketen gebündelt. Sie müssen separat aus dem Microsoft® Store heruntergeladen und installiert werden, um Microsofts Anforderungen der Universellen Windows-Plattform (UWP) zu entsprechen.

Ähnliches Thema
Häufig gestellte Fragen zu Windows* DCH-Treibern für Intel® Grafik

Sämtliche Veröffentlichungen und die Nutzung der Inhalte auf dieser Website unterliegen Intel.com Nutzungsbedingungen.