Desktop-PCs mit Intel® Technik

Mit Intel® Technik können Sie sicher sein, dass Sie die großartige Funktionalität und hohe Qualität erhalten, die Sie von einem Desktop-PC erwarten. Sie haben die Wahl aus unterschiedlichen Designs, Konfigurationen und Funktionsmerkmalen für alles von einfachen Anwendungen – wie E-Mails und Web-Browsing – bis hin zu intensivem Gaming, anspruchsvoller Content-Creation, extremem Megatasking oder Hausautomation. In der großen Auswahl finden Sie den richtigen Desktop-PC mit Intel® Prozessor.

Tower-PCs

  • Genießen Sie mehr Geschwindigkeit, Leistung und Grafik1 2 3 sowie Systembeschleunigung mit dem Intel® Optane™ Speicher.
  • Unterschiedliche Konfigurationen für jeden Bedarf
  • Für die meisten Anwendungen und Aufgaben geeignet

All-in-One-PCs

  • Vollständiges Desktop-System
  • Platzsparend und einfach zu verwenden
  • Interaktiver Touchscreen

Multimedia- und Gaming-Desktop-PCs

  • Extreme Leistung
  • Reibungsloses Megatasking
  • Nutzen Sie fortschrittliche Technik wie die Intel® Turbo Boost Max-Technik 3.0. Übertaktung4 und den Intel® Optane™ Speicher.

Mini-PCs

  • Die Leistung eines Desktop-PCs in einem kleinen Format
  • Für verschiedenste Aufgaben geeignet, von Digital-Signage-Lösungen bis hin zu Hausautomation
  • Weniger Energieverbrauch als ein normalgroßer Desktop-Tower

Workstations

  • Vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten für Prozessorleistung, Arbeitsspeicher, integrierte Grafik und Massenspeicher
  • Fernverwaltung und automatische Instandsetzung ermöglichen durchgehenden Workstation-Betrieb
  • Für über 15 der am häufigsten verwendeten Workstation- und CAD-Anwendungen zertifiziert

Desktop-Leistung

Ein neuer Desktop-PC mit Intel® Core™ Prozessor der 8. Generation bietet phänomenale Leistung für unvergleichliches Entertainment und Gaming.

Bis zu

45%

Spielen, Streamen und Aufzeichnen mit bis zu 45 % mehr FPS als mit Intel® Core™ Prozessoren der 7. Generation1 5.

Bis zu

68%

Bis zu 68 % schnellere Bearbeitung von 4K-Videos als mit einem 3 Jahre alten PC1 6

Bis zu

37%

Bis zu 37 % bessere Gesamtleistung als bei einem 5 Jahre alten PC1 7

Funktionsmerkmale und Vorteile

Die neuesten Intel® Core™ Prozessoren bieten die beste Gaming-Leistung. Erleben Sie bis zu 25 % mehr FPS in Gears of War* für flüssigeres Gameplay als mit Systemen mit Intel® Core™ Prozessoren der 7. Generation1 8.

Mit Desktop-PCs mit den neuesten Intel® Prozessoren können Sie Inhalte bis zu 4,5 Mal schneller als mit einem 3 Jahre alten PC erstellen1 9. Dies erlaubt Ihnen das Erstellen, Zusammenfügen und Teilen von 360-Grad-Videos und Effekten sowie nie dagewesene Geschwindigkeit bei Musikkompositionen, Fotoretuschierung und Konvertierung von Videos.

Desktop-PCs mit Intel® Technik ermöglichen durch Turbo-Geschwindigkeit bis zu 33 % mehr Gesamtleistung als ein drei Jahre alter PC1 10. Schnelles Erstellen von Präsentationen und Schreiben von Artikeln, problemloses Internet-Browsen und Streamen von YouTube-Videos, Analysieren von großen Datenmengen und müheloses Zusammenarbeiten mit Kollegen.

Starke Leistung für jeden Bedarf

Was Sie auch immer benötigen, es gibt eine passende, außergewöhnliche Desktop-Lösung mit aktuellem Intel® Core™ Prozessor.

Genießen Sie die Vorteile der digitalen Welt an einem beliebigen Ort in Ihrem Zuhause. Die neuesten innovativen Desktop-Systeme bieten Ihnen umfassende Freiheit für das Speichern, Gestalten und Weitergeben Ihrer wichtigsten Inhalte.

Mit erstklassiger Prozessorleistung und phänomenaler Bildqualität setzen Sie neue Maßstäbe für Ihre Games und kreativen Projekte.

Die neuesten Business-PCs unterstützen nicht nur flexible Zusammenarbeit, Sicherheit und Geschwindigkeit, sondern stellen Ihnen auch die neuesten Management- und Supporttools bereit.

Ein All-in-One-PC mit Intel Inside® bietet eine leistungsstarke Lernumgebung, die Schüler mit interaktiven Touchscreen-Apps und unterhaltsamen Lernspielen unterstützt.

Zugehörige Techniken

Entdecken Sie weitere fantastische Techniken.

Machen Sie sich das digitale Leben leichter. Von nun an können Sie Fotos, Musik, Videos, soziale Medien und Echtzeitbenachrichtigungen noch einfacher teilen und genießen. Zudem lassen sich Dateien automatisch zwischen Geräten synchronisieren.

Weitere Informationen

Genießen Sie eine digitale Welt voller Brillanz. Mit der integrierten Intel® Grafiktechnik erwachen Inhalte in Ihrem Heimkino, Games und Videokonferenzen zum Leben.

Mehr über Ultra-HD

Die Vermeidung von Engpässen verlangt nach besserem Datenspeicher, der schnell, preisgünstig und nichtflüchtig ist. Die Intel® Optane™ Technik sorgt dafür, dass Ihr Prozessor nicht nur auf Sparflamme arbeitet, sondern sein gesamtes Potenzial ausschöpft.

Entfesseln Sie das gesamte Potenzial Ihres Prozessors

Gönnen Sie sich einen Desktop- oder Mini-PC mit Intel® Wireless-AC und freuen Sie sich auf flüssiges Streaming und schnelle Downloads, während Sie in Ihrem ganzen Haushalt mit weniger Verbindungsabbrüchen online bleiben.

Weitere Informationen

Produkt- und Leistungsinformationen

1

In Leistungstests verwendete Software und Workloads können speziell für die Leistungseigenschaften von Intel® Mikroprozessoren optimiert worden sein. Leistungstests, wie SYSmark*, MobileMark* und SPEC CPU werden mit spezifischen Computersystemen, Komponenten, Softwareprogrammen, Operationen und Funktionen durchgeführt. Jede Veränderung bei einem dieser Faktoren kann andere Ergebnisse zur Folge haben. Intel ist Sponsor und Mitglied der BenchmarkXPRT Development Community und war maßgeblich an der Entwicklung der XPRT-Reihe von Benchmarks beteiligt. Principled Technologies ist der Herausgeber der XPRT-Benchmarkreihe. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung, auch im Hinblick auf die Leistung des betreffenden Produkts in Verbindung mit anderen Produkten, sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen. Weitere Informationen zu den Leistungsmerkmalen und Benchmark-Ergebnissen finden sich auf http://www.intel.com/performance.

2

HDXPRT* 2014 (High Definition Experience & Performance Ratings Test) ist ein Benchmark von Principled Technologies, der die Medienbearbeitungsleistung unter Windows* misst. HDXPRT hat drei Anwendungskategorien: Fotobearbeitung, Videokonvertierung und Musikbearbeitung. Der Benchmark verwendet Standard-Medienanwendungen, um das Leistungsverhalten des Systems zu ermitteln. Ermittelte Messdaten: Gesamtergebnis und Teilergebnisse für Fotobearbeitung, Videokonvertierung und Musikbearbeitung. Skalierungseffizienz: QSV aktiviert. Unterstütztes Betriebssystem: Desktop-Version von Windows.

Systemkonfigurationen: Intel® Core™ i5-7600 Prozessor, PL1 = 65 W TDP, 4 Kerne und 4 Threads, Turbo bis zu 4,1 GHz, Mainboard: ASUS* Z270, Arbeitsspeicher: 2 x 4 GB DDR4-2400, Datenspeicher: Seagate-Festplatte, Betriebssystem: Windows* 10 Build 1607

Intel® Core™ i5-2500 Prozessor, PL1 = 95 W TDP, 4 Kerne und 4 Threads, Turbo bis zu 3,7 GHz, Mainboard: H67, Arbeitsspeicher: 2 x 4 GB DDR3-1333, Datenspeicher: Seagate*-Festplatte, Betriebssystem: Windows* 7

Intel ist Sponsor und Mitglied der BenchmarkXPRT Development Community und war maßgeblich an der Entwicklung der XPRT-Reihe von Benchmarks beteiligt. Principled Technologies ist der Herausgeber der XPRT-Benchmarkreihe. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen.

3

Die Funktionsmerkmale und Vorteile von Intel® Techniken hängen von der Systemkonfiguration ab und können geeignete, Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erfordern. Die Leistung kann je nach verwendeter Systemkonfiguration unterschiedlich ausfallen. Kein Computersystem bietet absolute Sicherheit. Weiteres erfahren Sie beim Hersteller, beim Fachhändler oder auf www.intel.com/txt.

Intel ist Sponsor und Mitglied der BenchmarkXPRT Development Community und war maßgeblich an der Entwicklung der XPRT-Reihe von Benchmarks beteiligt. Principled Technologies ist der Herausgeber der XPRT-Benchmarkreihe. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen.

4

Eine Änderung der Taktfrequenz bzw. der Betriebsspannung kann den Prozessor oder andere Systemkomponenten beschädigen oder deren Nutzungsdauer verkürzen sowie die Stabilität und Leistung des Systems beeinträchtigen. Wenn der Prozessor außerhalb der für ihn veröffentlichten Spezifikationen verwendet wird, besteht möglicherweise keine Produktgarantie. Weitere Einzelheiten erfahren Sie bei den Herstellern des Systems und der Komponenten.

5

Ermittelt mit Megatasking-Workload 8. Gen: Intel® Core™ i7-8700K Prozessor, PL1=95 W Verlustleistung, 6 Kerne und 12 Threads, Turbo bis zu 4,7 GHz, Grafik: NVIDIA* GTX 1080Ti, Arbeitsspeicher: 2x8 GB, Datenspeicher: Intel® 545er-SSDs 240 GB, BS: Windows® 10 RS2. Gen-1: Intel® Core™ i7-7700K Prozessor, PL1=91 W TDP, 4 Kerne und 8 Threads, Turbo bis zu 4,5 GHz, Grafik: NVIDIA* GTX 1080Ti, Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB, Datenspeicher: Intel® 545er-SSDs 240 GB, BS: Windows® 10 RS2.

6

Ermittelt mit Arbeitslast von 4K Video Adobe Premier * Pro auf Intel® Reference Platform – 8. Generation: Intel® Core™ i7-8700K Prozessor, PL1=95 W TDP, 6 Kerne und 12 Threads, Turbo bis zu 4,7 GHz, Grafik: NVIDIA* GTX 1080Ti, Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB, Datenspeicher: Intel® 545er-SSDs 240 GB, BS: Windows® 10 RS2. 3 Jahre alt: Intel® Core™ i7-4790K Prozessor, PL1=84 W TDP, 4 Kerne und 8 Threads, Turbo bis zu 4,4 GHz, Grafik: NVIDIA* GTX 1080Ti, Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB, Datenspeicher: Intel® 545er-SSDs 240 GB, Betriebssystem: Windows® 10 RS2.

7

Ermittelt mit SYSmark* 2014 SE (Second Edition) (Gesamtergebnis) auf Intel® Reference Platform – 8. Generation: Intel® Core™ i5-8400 Prozessor, PL1=65 W TDP, 6 Kerne und 6 Threads, Turbo bis zu 4 GHz, Grafik: Intel® UHD Grafik 630, Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB, Datenspeicher: Western Digital HDD Black 1 TB, BS: Windows® 10 RS2. 5 Jahre alt: Intel® Core™ i5-3470 Prozessor, PL1=77 W TDP, 4 Kerne und 4 Threads, Turbo bis zu 3,6 GHz, Grafik: Intel® HD Grafik 2500, Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB, Datenspeicher: Western Digital HDD Black 1 TB, BS: Windows® 10 RS2.

8

Gemessen mit Workload bei Gears of War* 4 auf Intel Reference Platform.
8. Generation: Intel® Core™ i7-8700K Prozessor, PL1=95 W TDP, 6 Kerne und 12 Threads, Turbo bis zu 4,7 GHz, Grafik: NVIDIA* GTX 1080Ti, Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB, Datenspeicher: Intel 545er-SSDs 240 GB, BS: Windows® 10 RS2. 
Gen-1: Intel® Core™ i7-7700K Prozessor, PL1=91 W TDP, 4 Kerne und 8 Threads, Turbo bis zu 4,5 GHz, Grafik: NVIDIA* GTX 1080Ti, Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB, Datenspeicher: Intel® 545er-SSDs 240 GB, BS: Windows® 10 RS2.

9

Ermittelt mit PowerDirector* HEVC-Video-Workload auf Intel Reference Platform.
8. Generation: Intel® Core™ i7-8700K Prozessor, PL1=95 W TDP, 6 Kerne und 12 Threads, Turbo bis zu 4,7 GHz, Grafik: NVIDIA* GTX 1080Ti, Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB, Datenspeicher: Intel 545er-SSDs 240 GB, BS: Windows® 10 RS2. 
3 Jahre alt: Intel® Core™ i7-4790K Prozessor, PL1=84 W TDP, 4 Kerne und 8 Threads, Turbo bis zu 4,4 GHz, Grafik: NVIDIA* GTX 1080Ti, Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB, Datenspeicher: Intel® 545er-SSDs 240 GB, Betriebssystem: Windows® 10 RS2.

10

Gemessen mit SYSmark* 2014 SE (Second Edition) (Gesamtergebnis) auf Intel® Reference Platform.
8. Generation: Intel® Core™ i7-8700K Prozessor, PL1=95 W TDP, 6 Kerne und 12 Threads, Turbo bis zu 4,7 GHz, Grafik: NVIDIA* GTX 1080Ti, Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB, Datenspeicher: Intel 545er-SSDs 240 GB, BS: Windows® 10 RS2. 
3 Jahre alt: Intel® Core™ i7-4790K Prozessor, PL1=84 W TDP, 4 Kerne und 8 Threads, Turbo bis zu 4,4 GHz, Grafik: NVIDIA* GTX 1080Ti, Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB, Datenspeicher: Intel® 545er-SSDs 240 GB, Betriebssystem: Windows® 10 RS2.