Intel® Virtual RAID on CPU (Intel® VROC) Windows* Treiber für Intel® Server-Mainboards und -Systeme, die auf dem Intel® 621A Chipsatz basieren

19799
5/6/2021

Einleitung

Bietet Intel® VROC Windows* Treiber für M50CYP/D50TNP-Produktreihen.

Verfügbare Downloads

  • Windows Server 2019 family*, Windows Server 2016 family*
  • Größe: 78.9 MB
  • SHA1: EF2FAE1947A746B7956F8C280C365953DDB2AD20

Detaillierte Beschreibung

Zweck
Installiert folgende Intel® Virtual RAID on CPU (Intel® VROC) Windows* Treiber für die Produktreihen M50CYP/D50TNP:

  • Intel VROC (VMD NVMe RAID) – Stellt eine Enterprise-RAID-Lösung für NVMe-Geräte auf Plattformen Intel Xeon skalierbaren Produktfamilie bereit, die die Intel VMD Technologie unterstützen.
  • Intel VROC (SATA RAID) – Bietet Enterprise-RAID-Lösung für SATA-Geräte, die mit SATA/sSATA über den Intel Platform Control Hub (PCH) verbunden sind und für den RAID-Modus konfiguriert sind.

Paketinformationen
Treiberversion = 7.5.0.1991

Neuerungen
In den Versionshinweisen finden Sie informationen zu neuen oder behobenen, bekannten Problemen und Installationsanweisungen.

Verwandte Themen
Anleitung zum Laden des RAID-Treibers während der Windows-Installation
Intel® VROC im Vergleich zur vorherigen Intel® RSTe: Erläuterung zur Namensänderung
Intel® VROC – Kurzer Konfigurationsleitfaden

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.