Intel® VROC im Vergleich zu vorheriger Intel® RSTe: Name Change Explained

Dokumentation

Produktinformationen und Dokumente

000055059

26.07.2019

Intel® Virtual RAID on CPU (Intel® VROC) Namenswechsel zu 6,0 (PDF)PDF icon
Intel® Virtual RAID on CPU 6,0 (Intel® VROC 6,0) wird im 1. Quartal 2019 mit der skalierbaren Intel® Xeon Prozessorreihe der 2. Generation und der Purley-Refresh-Plattform gestartet. Diese Version beinhaltet die Konsolidierung von Intel® Rapid Storage Technology Enterprise (Intel® RSTe) und Intel® VROC-Produkt® Namen Der Name des Intel® RSTe wird nicht mehr verwendet. Der tatsächliche Support und die Funktionalität auf einer gegebenen Plattform bleiben unverändert. Die Funktionalität hängt von der Hardware/Chipsatz/CPU in einer gegebenen Plattform ab.

Größe: 309 KB
Datum: Juli 2010

Hinweis: PDF-Dateien erfordern Adobe Acrobat Reader*