Intel® Netzwerkadaptertreiber für PCIe* 40-Gigabit-Ethernet-Netzwerkanschlüsse unter Linux*

18026
1/4/2021

Einleitung

Dieser Download-Datensatz enthält den i40e Linux* Basistreiber Version 2.14.13 für Geräte der Produktreihe 700.

Verfügbare Downloads

  • Linux*-
  • Größe: 611.7 KB
  • SHA1: 98D8C350E90C6DF95868DCFA87F544227998D09A

Detaillierte Beschreibung

Übersicht

Diese Version enthält i40e Linux* Basistreiber für Intel® Ethernet Netzwerkverbindungen.

Dieser Treiber ist mit Geräten kompatibel, die auf den folgenden Optionen basieren:

  • Intel® Ethernet Controller X710
  • Intel® Ethernet Controller XL710
  • Intel® Ethernet-Netzwerkanschluss X722
  • Intel® Ethernet Controller XXV710
  • Intel® Ethernet Controller V710

Stellen Sie für optimale Leistung sicher, dass der neueste NVM/FW auf Ihrem Gerät installiert ist und dass Sie die neuesten Treiber verwenden.

Informationen zur Identifizierung Ihres Adapters und die neuesten NVM/FW-Images und Intel Netzwerktreiber finden Sie auf der Intel Support-Website: http://www.intel.com/support

Was ist neu?

  • Hinzufügen der Unterstützung für mehrere Datenverkehrsklassen für VF-d 3.0
  • Fügen Sie die PF1 PTP Taktsynchronisierung mit 1PPS externer Quelle hinzu
  • Fügen Sie die PTP-Taktsynchronisierung auf GPIO4 hinzu
  • Hinzufügen der XDP-Frame-Größe zum Treiber
  • Hinzufügen einer Nullinitialisierung von AQ-Befehlsstrukturen
  • Hinzufügen von mac/vlan anti spoof in sysfs
  • Del-Limit der VF-Bandbreite in QoS
  • Fix für VF MAC-Adresse 0
  • DcB CEE-Modus beheben
  • Änderung des Besitzverhältnisses der LLDP zwischen FW und SW beheben
  • Beheben von vertrauenswürdigem VF in promisch nicht getaggten Paketen
  • Allow_bcast-Funktion beheben
  • Behebung von Unvermögen, VF über sysfs zu aktivieren
  • Fehler beheben I40E_AQ_RC_EINVAL beim Entfernen von VFs
  • Fix für die i40e_set_max_tx_rate() Säuberung
  • Fixseite für XDP_REDIRECT
  • Pf-Reset fehlgeschlagen an i40e_probe
  • Zusätzliche RX-Filter fixieren, nachdem FW LLDP Agent aktiviert wurde
  • Beheben von Build-Fehlern auf aktuellen Upstream- und OSV-Kernels

HINWEIS: Bekannte Probleme in dieser Version: Fehler in statistiken zeigen die Anzahl der Fehler in Paketen, aber nicht die Anzahl der Fehlerpakete. Es kann in einigen Fällen unmöglich sein, die Flusssteuerung von x710 standardmäßig zu ermöglichen.

  • In der Readme-Anleitung finden Sie Installationsanleitungen, wie Sie Ihren Adapter, Befehlszeilenparameter, zusätzliche Funktionen und bekannte Probleme identifizieren können.

Dieser Download gilt für die unten aufgeführten Produkte.

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel ist gegenwärtig dabei, nicht-integrative Sprache aus unserer aktuellen Dokumentation, den Benutzeroberflächen und dem Code zu entfernen. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen nicht immer möglich sind und dass einige nicht-integrative Formulierungen in älteren Dokumentationen, Benutzeroberflächen und Codes verbleiben können.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.