Video- und Bildverarbeitung

Empfohlen für:

  • Gerät: Cyclone® V GX

  • Quartus®: v15.0 - v17.0

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT

Übersicht

Das Video- und Bildverarbeitungs-Designbeispiel zeigt, wie die in der Video- und Bildverarbeitungs-Suite bereitgestellten Kerne verwendet werden können, um ein vollständiges Videosystem zu erstellen. Das Design führt die Formatkonvertierung auf einem Standard-Definition-Videostream (NTSC oder PAL) zur Ausgabe von High-Definition-Video über eine digitale Videoschnittstelle (DVI) durch. Das Design verwendet Intels Platform Designer und mehrere der IP-Kerne (Intellectual Property), darunter motion adaptive Deinterlacer, Polyphase Scaler, Mixer, Chroma Resampler, Color Space Converter, Nios® II Prozessor und DDR2 Speichercontroller.

Blockdiagramm.

Videostream-Ausgabe.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.