Artikel-ID: 000088764 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 09.12.2021

Im Geräte-Manager wird nur ein Laufwerk aufgeführt (Intel® Optane™+477 GBSSD)

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Intel® Optane™ Speicher beschleunigt die am häufigsten verwendeten Daten auf separaten NAND-Medien. Dies kann vom Betriebssystem erkannt und je nach Systemkonfigurationsstatus auf unterschiedliche Weise angezeigt werden.

Beschreibung

Nur ein Laufwerk (z. B. Intel Optane+477 GBSSD) wird in Windows* Systemanwendungen aufgelistet, wie z. B. Geräte-Manager unter Datenträger.

Lösung

Kein Problem, die Beschleunigung ist korrekt aktiviert.

Hinweis
  • Der Intel® Optane™ Speicher der Produktreihe H ist eine hybride Lösung, die Intel® Optane™ Speichermedien und auch Intel® QLC-3D-NAND-Medien auf dem gleichen M.2-Gerät enthält. Diese werden als ein Gerät angezeigt, wenn der Intel® Rapid Storage-Technologie Treiber und die Software installiert und aktiviert sind.
  • Öffnen Sie eine für den Intel® Optane™ Speicher geeignete Anwendung oder den Intel® Memory and Storage Tool, um die einzelnen Mediengeräte zu sehen.

Disclaimer/Rechtliche Hinweise

1

Alle Posts und die Nutzung der Inhalte auf dieser Website unterliegen den Intel.com Nutzungsbedingungen.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.