Artikel-ID: 000057308 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 05.07.2023

Installation des Thunderbolt™ 3 DCH-Treibers für Windows® 10 auf Intel® NUC nicht möglich

Umgebung

Intel® Treiber- und Support-Assistent

Windows® 10*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Schritte zur Installation des Thunderbolt Treibers, wenn der IDSA die Treiberaktualisierung nicht durchführen kann.

Beschreibung
  • Treiber Thunderbolt™ 3 DCH-Treiber für Windows® 10 für Intel® NUC kann nicht aktualisiert werden.
  • Intel DSA (Treiber- und Support-Assistent) Updates funktionieren nicht
    • entweder ein Popup für die Aktualisierung des Thunderbolt™ 3 DCH-Treibers angezeigt wird, aber keine Option zur Aktualisierung besteht. Nur Optionen sind Deinstallieren oder Schließen.
    • oder nachdem die Installation des Thunderbolt Treibers abgeschlossen ist und der Computer neu gestartet wird, die Software jedoch immer noch nicht aktualisiert wird
Lösung
  1. Schließen Sie ein Thunderbolt Gerät am Thunderbolt Port an.
  2. Deinstallieren Sie die bestehende Thunderbolt-Software. Dies sollte auch den Treiber deinstallieren.
    1. Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen.
    2. Wählen Sie Apps & Funktionen.
    3. Wählen Sie Thunderbolt Software aus und klicken Sie auf Deinstallieren.
  3. Starten Sie den Computer neu.
  4. Öffnen Sie die Intel® Treiber- und Support-Assistent und schließen Sie das Update durch Befolgen der Eingabeaufforderungen aus.
  5. Starten Sie den Computer neu.
  6. Öffnen Sie den Intel® Treiber- und Support-Assistent und klicken Sie auf die Aktualisierungsergebnisse. Die Software wird jetzt aktualisiert.

Falls das Problem dadurch nicht behoben wird, stellen Sie bitte auch sicher, dass das Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist.

  1. Klicken Sie auf Start.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auf Updates überprüfen.
  4. Wählen und installieren Sie alle verfügbaren neuen Builds
  5. Sobald das Update abgeschlossen ist, sollte das Update für Thunderbolt™ 3 DCH-Treiber für Windows® 10 für Intel® NUC auf Intel DSA nicht mehr angezeigt werden.

HinweisWenn Sie alle oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben und Ihre Intel NUC immer noch nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann Ihnen der Intel Kundensupport weiterhelfen.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.