BIOS-Update- und Wiederherstellungsanweisungen für Intel® NUC Laptop Kits mit dem Aptio® V UEFI Firmware-BIOS-Kern

Dokumentation

Installation und Setup

000056678

24.02.2021

Alle Intel® NUC Laptop Kits verwenden den Aptio® V UEFI Firmware-BIOS-Kern.

Hinweis

  • Die neuesten BIOS-Update-Dateien für Intel® NUC Laptop Kits sind im Download-Center verfügbar.
  • Update-Anleitungen sind auch im PDF-Format verfügbar.

    BIOS-Update-Anleitungen für Intel® NUC mit Aptio® V UEFI Firmware-BIOS-CorePDF icon
    Größe: 138 KB
    Datum: Dezember 2020

  • Nachdem der Update-Vorgang gestartet wurde, starten Sie Ihr System erst nach Abschluss des Updates. Die Aktualisierung dauert bis zu 3 Minuten. Wenn ein BIOS-Update unterbrochen wird, funktioniert Ihr Computer möglicherweise nicht mehr korrekt. Wir empfehlen, das Verfahren in einer Umgebung mit einer stabilen Stromversorgung zu erfolgen (vorzugsweise mit USV).
  • Ein Downgrade des BIOS auf eine frühere Version wird nicht empfohlen und wird möglicherweise nicht unterstützt. Eine frühere BIOS-Version bietet möglicherweise keine Unterstützung für die neuesten Prozessoren, Fehlerbehebungen, kritische Sicherheitsupdates oder Unterstützung für die neuesten Überarbeitungen von Derzeit hergestellten Boards. Wenn Sie versuchen, eine Downgrade-Version auf eine vorherige BIOS-Version zu verwenden und die Intel® ME Firmware-Version älter als die derzeit auf dem Mainboard ist, wird das Downgrade nicht unterstützt.
  • Zeichnen Sie vor dem Start alle BIOS-Einstellungen auf, die im Standardwert geändert wurden, damit sie nach dem Abschluss des BIOS-Updates wiederhergestellt werden können.
  • Es wird nicht empfohlen, eine BIOS-Wiederherstellung zu verwenden, um das BIOS zu aktualisieren, da dadurch die EC-Firmware nicht aktualisiert wird. Verwenden Sie die BIOS-Wiederherstellung nur zum Downgrade oder zur Neuinstallation der gleichen Version des bereits installierten BIOS.

Klicken Sie auf oder das Thema, um weitere Informationen anzuzeigen:

Express-BIOS-Update (Windows-basiert)
  1. Herunterladen Und Speichern das Express-BIOS-Update (.EBU.exe) datei in einen temporären Ordner. Beispiel:

    Download and save the Express BIOS Update

  2. Doppelklicken das. EBU.exe, um das Express-BIOS-Update ausführen.

    Run the Express BIOS update

    HinweisDamit das BIOS-Update mit der Express-BIOS-Methode ausgeführt werden kann, muss das Netzadapter angeschlossen sein.
  3. Ein Befehlsdialogfeld wird angezeigt. Presse Y, um den Computer neu zu starten und das Update zu starten.

    Press Y to restart the computer

  4. Warten Sie 2 bis 5 Minuten, bis das Update abgeschlossen ist.
  5. Sobald das BIOS-Update abgeschlossen ist, wird der Computer wieder unter Windows gestartet.
F7-Update Mit der F7-BIOS-Update-Option können Sie das System-BIOS während des Bootvorgangs und bevor das Betriebssystem geladen wird aktualisieren.
  1. Herunterladen Und Speichern das BIOS (.Cap) datei auf ein USB-Gerät.

    Download and save the Recovery BIOS file

  2. Stecken Sie das USB-Gerät an einen USB-Port auf dem Zielcomputer ein.
  3. Starten Sie den Intel NUC Laptop Kit. Drücken Sie während des Startvorgangs, wenn die F7-Aufforderung angezeigt wird, die Taste F7, um in das BIOS-Flash-Update-Tool zu gelangen.
  4. Auswählen das USB-Gerät und Presse Eingeben.

    Select the USB device and press Enter

  5. Wählen Sie die Option aus. CAP-Datei und drücken Sie die Eingabetaste.
  6. Bestätigen Sie, dass Sie das BIOS aktualisieren möchten, indem Sie die Eingabetaste drücken.
  7. Warten Sie 2 bis 5 Minuten, bis das Update abgeschlossen ist.
  8. Sobald das BIOS-Update abgeschlossen ist, wird der Computer wieder unter Windows gestartet.
BIOS-Wiederherstellung über das Netzschalter-Menü
  1. Herunterladen die WIEDERHERSTELLUNG. ZIP-Datei. Beispiel:

    Download the file

  2. Extrahieren das. CAP-Datei und Transfer es auf ein USB-Flash-Laufwerk.

    Hinweis

    • Es kann nur eine .cap-Datei auf der Root des USB-Flashlaufwerks sein, oder der Wiederherstellungsvorgang wird abgebrochen.

    There can only be one cap file

  3. Stecken Sie den USB-Stick an einen USB-Port an der Intel NUC Laptop Kit, wenn er ausgeschaltet ist (nicht im Ruhezustand oder Schlafmodus) und verbinden Sie den Intel NUC Laptop Kit mit dem Wechselstrom.
  4. Halten Sie die Taste gedrückt der Netzschalter für 6 bis 7 Sekunden, lassen Sie den Netzschalter los und das Netzschalter-Menü wird angezeigt.

    Power Button Menu will appear

  5. Drücken Sie die Taste F4, um eine BIOS-Wiederherstellung zu starten.
  6. Warten Sie 2 bis 3 Minuten, bis das Update abgeschlossen ist.
  7. Der Intel NUC Laptop Kit wird automatisch neu gestartet, wenn der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist.
  8. Entfernen Sie den USB-Stick.
  9. Starten Sie den Computer neu.
BIOS-Wiederherstellung über den Sicherheits-Jumper für Intel® NUR NUC 9 Extreme Laptop Kits
Hinweis
  • Eine BIOS-Wiederherstellung über den BIOS-Sicherheits-Jumper wird über die TPM-Schlüssel (Trusted Platform Module), Intel® Platform Trust Technology-Schlüssel (Intel® PTT) und HDCP-Schlüssel (High-Bandwidth Digital Content Protection) gelöscht.
  • Diese Schlüssel werden nach der BIOS-Wiederherstellung nicht wiederhergestellt.
  1. Herunterladen das RECOVERY.zip Datei. Beispiel:

    Download and save the Recovery BIOS file

  2. Extrahieren das RECOVERY.zip Datei und Kopieren das EFI-Ordner bis zum Root-Level eines USB-Flashlaufwerks.

    Extract the files

    Hinweis
    • Es ist wichtig, die Dateien mit der Dateiordnerstruktur wie unten gezeigt zu extrahieren.
    • Das USB-Gerät muss eine enthalten; \EFI-Ordner mit dem Unterordner; \Intel, der die folgenden Informationen enthält: xxxx.CAP-Datei. Andernfalls wird die Wiederherstellung fehlschlagen.

    Beispiel:D:\EFI\INTEL\QCCFL357.CAP

  3. Fahren Sie den Computer herunter und ziehen Sie das Netzadapter ab.
  4. Entfernen die Schrauben und öffnen Sie dann die untere Gehäuseabdeckung. Entfernen der BIOS-Sicherheits-Jumper neben der Wireless-Karte.

    Open the chassis and remove the BIOS security jumper

  5. Stecken Sie den USB-Stick an einen USB-Port Intel NUC Laptop Kit und verbinden Sie den Computer mit Wechselstrom.
  6. Schalten Sie das System Intel NUC Laptop Kit ein, und der Wiederherstellungsvorgang beginnt automatisch nach einer 10-Sekunden-Entwicklung.
  7. Warten Sie 2 bis 5 Minuten, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist.
  8. Nach Abschluss der Wiederherstellung wird die Meldung "Wiederherstellung abgeschlossen" angezeigt.
  9. Deaktivieren Sie die Intel NUC Laptop Kit und entfernen Sie das USB-Gerät.
  10. Ziehen Sie das Wechselstromkabel vom Computer ab und ersetzen Sie den BIOS-Sicherheits-Jumper.
  11. Befestigen Sie die untere Abdeckung und schließen Sie das Wechselstromkabel wieder an.
  12. Starten Sie den Computer neu.