Häufig gestellte Fragen zu den Garantieleistungen

Dokumentation

Garantie und RMA

000006268

05.08.2021

Klicken Sie auf oder das Thema, um weitere Informationen anzuzeigen:

Definitionen zu Garantiebegriffen

Was ist eine RMA-Nummer?

Die Rückgabeberechtigungsnummer (Return Materials Authorization - RMA) oder Bestellnummer ist die Referenznummer für Ihre Rückgabe. Die RMA-Bestellnummer ist in der E-Mail-Bestätigung enthalten, die Sie erhalten haben. Beschriften Sie alle Rückgaben mit der RMA-Nummer, damit sie problemlos identifiziert werden können.

Standard-Garantieaustausch (Standard Warranty Replacement, SWR)

Dieser Garantiedienst ist für alle Kunden verfügbar, die ein Intel Produkt kaufen.

  • Standard-Garantieaustausch (Standard Warranty Replacement, SWR):
    • Intel wird Sie unterstützen und Ihnen per E-Mail ein im Voraus bezahltes E-Label bereitstellen bzw. physisch ein ausgedrucktes Retourenetikett zusenden, damit Sie das defekte Element an Intel zurückschicken können. Die Optionen variieren und sind je nach Region beschränkt. Das E-Label läuft 30 Tage nach dem Ausstellungsdatum ab. Wenn Sie ein E-Label verzögern, verlieren oder ein neues benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Agenten. Verwenden Sie die angegebene RMA-Bestellung, um ein neues E-Label anzufordern.
    • Wir bemühen uns, innerhalb von 72 Stunden nach Erhalt des nicht funktionalen oder defekten garantieberechtigten Produkts ein Ersatzteil zu versenden. Die Lieferzeit variiert je nach Entfernung von unserem Standort zu Ihrem. Sie erhalten die Verfolgungsnummer beim Versand und können das Paket bis zu Ihrem Zielort verfolgen.
    • Das SWR-Programm gilt 30 Tage lang nach dem Kaufdatum.
    • Falls Sie innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf Garantieunterstützung benötigen, empfiehlt Intel, dass Sie den autorisierten Intel Händler oder den Ort des Kaufs kontaktieren oder aufsuchen. Dadurch wird Ihrer Angelegenheit schneller nachgegangen, weil die meisten Unternehmen lokale Verbraucherzufriedenheits-Unterstützung für Einzelhandelskäufe anbieten. Ist Ihr autorisierter Intel® Händler oder Kaufort nicht verfügbar, können Sie sich direkt an Intel wenden, um Produktsupport zu erhalten.
      • Verbraucher in China genießen gesetzlichen Verbraucherschutz, der Folgendes zulässt:
        • Verbraucher, die in einem direkten/physischen Geschäft gekauft haben: Sie sich einen Tag nach dem Kauf an Intel wenden, um Produktsupport zu erhalten.
        • Für Verbraucher, die im Internet eingekauft haben: Während der ersten sieben Tage ab Kauf können Sie sich an den Kaufort wenden, um Support zu erhalten. Am 8. Tag ab Kaufdatum können Sie sich für Produktsupport direkt an Intel wenden.
        • Diese Ausnahmen gelten nicht für Anfragen von Unternehmen, Händlern oder IPA-Programmpartnern, sondern sind ausschließlich auf Verbraucherkunden beschränkt.
    • Sie müssen die nicht funktionstüchtigen oder defekten Teile innerhalb von 60 Tagen nach Erstellung der RMA-Bestellung zurückschicken und wir müssen sie in diesem Zeitraum erhalten, ansonsten wir die Bestellung storniert.
    Hinweis

    Eine Beauftragung anderer Kuriere, die nicht auf den von Intel im Voraus bezahltem E-Label angegeben sind, erfolgt auf Kosten des Kunden und wird von Intel nicht erstattet.

    Intel übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Produkte, die auf dem Transportweg und vor dem Empfang im Lager von Intel beschädigt bzw. gestohlen werden oder verloren gehen.

    Wenn Sie einen anderen als den von Intel angegebenen Kurier verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Kurierdienst mit Sendungsverfolgung zu verwenden und sich die entsprechende Nummer zu notieren, damit Sie Ihre Sendung ggf. nachverfolgen können.

Garantie-Vorabaustausch (Advanced Warranty Replacement, AWR)

Dieser Service für die begrenzte Premium-Garantie wird nur berechtigten Partnern des Intel® Partner Alliance Programms, die die festgelegten Kriterien erfüllen, gewährt.

AWR-Bedingungen:

  • AWR ist eine beschränkte Premium-Garantieleistung. Dieser Garantieservice steht nur Titan- oder Gold-Mitgliedern des Programms zur Verfügung, die qualifizierte Intel® Produkte über autorisierte Intel Händler in ihrer Region kaufen.
    • Die Kaufanforderung für die Freischaltung der AWR-Leistung ist je nach Programmstufe unterschiedlich. AWR steht nur Gold- und Titan-Mitgliedern zur Verfügung. Partner der Mitgliederstufe sind für den erweiterten Garantieumtausch nicht qualifiziert.
    • Wir senden Ersatzprodukte oder Ersatzteile an Teilnehmer, ohne auf das zurückgegebene defekte Teil zu warten.
    • Wir bemühen uns, innerhalb von 24 Stunden nach dem Einreichen der Bestellung im Lager ein Ersatzteil zu versenden. Die Lieferzeit variiert je nach Entfernung von unserem Standort zu Ihrem. Sie erhalten die Verfolgungsnummer beim Versand und können das Paket bis zum Zielort verfolgen.
    • Das AWR-Programm gilt 30 Tage lang nach dem Kaufdatum.
    • Falls Sie innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf Garantieunterstützung benötigen, empfiehlt Intel, dass Sie den autorisierten Intel Händler oder den Ort des Kaufs kontaktieren oder aufsuchen. Dadurch wird Ihrer Angelegenheit schneller nachgegangen, weil die meisten Unternehmen lokale Verbraucherzufriedenheits-Unterstützung für Einzelhandelskäufe anbieten. Ist Ihr autorisierter Intel Händler oder Kaufort nicht verfügbar, können Sie sich direkt an Intel wenden, um Produktsupport zu erhalten.
      • Verbraucher in China genießen gesetzlichen Verbraucherschutz, der Folgendes zulässt:
        • Verbraucher, die in einem direkten/physischen Geschäft gekauft haben: Sie sich einen Tag nach dem Kauf an Intel wenden, um Produktsupport zu erhalten.
        • Für Verbraucher, die im Internet eingekauft haben: Während der ersten sieben Tage ab Kauf können Sie sich an den Kaufort wenden, um Support zu erhalten. Am 8. Tag ab Kaufdatum können Sie sich für Produktsupport direkt an Intel wenden.
        • Diese Ausnahmen gelten nicht für Anfragen von Unternehmen, Händlern oder IPA-Programmpartnern, sondern sind ausschließlich auf Verbraucherkunden beschränkt.
    • Sie müssen die nicht funktionsfähigen oder defekten Teile innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des Garantieaustausch-Artikels an Intel zurücksenden. Falls der Artikel nicht innerhalb dieses Zeitraums zurückgesendet wird, kann dies zur Aussetzung Ihrer AWR-Leistungen führen.
    • Die unter der AWR-Garantie jeweils maximal zulässige Anzahl von Teilen ist:
      • Gold-Partner: jeweils bis zu zehn Einheiten gleichzeitig.
      • Titan-Partner: jeweils bis zu 25 Einheiten gleichzeitig.
    Hinweis Wir können die AWR-Bedingungen jederzeit ändern oder ergänzen. Wir können AWR-Support für jeden Antrag ablehnen, der die AWR-Bedingungen nicht erfüllt. Wir können das AWR-Programm beenden, nachdem wir die AWR-Programmteilnehmer dementsprechend benachrichtigt haben.
    Hinweis

    Wir bearbeiten Garantien für Intel® Platform Collaboration und das Systems Division Hochleistungs-Computing-Block-System über den Intel Kundensupport. Wenden Sie sich an den Kundensupport, um Garantieleistungen anzufordern.

    Teilen Sie dem Supportmitarbeiter den System-Produktcode mit.

Was ist ein „Wear-out Indicator“?

Der „Wear-out Indicator“ für Medien ist ein SMART (E9) Attribut, das zur Überwachung des Abnutzungsgrads eines Intel® SSD verwendet wird. Sie können diesen Wert mithilfe der Intel® Solid-State Drive-Toolbox lesen.

Was gilt als Sachschaden?

Die beschränkte Garantie deckt keine Schäden am Produkt aufgrund von externen Ursachen ab. So vermeiden Sie Sachschäden.

Was ist abgedeckt?

Für welchen Garantiesupport bin ich qualifiziert?

Wir behalten uns das Recht vor, von einer Intel Garantie gedeckte Produkte zu reparieren, zu ersetzen oder den Kaufpreis rückzuerstatten.

Welche Produkte werden vom Intel Garantieprogramm unterstützt?

Intel hat die folgenden Produkte für den Garantieaustausch im Bestand: Für die aktuelle Liste der unterstützten Produkte besuchen Sie uns bitte unter www.support.intel.com.

  • Intel® Boxed Prozessoren
  • Intel® PC-Mainboard
  • Intel® Workstation-Mainboards
  • Intel® Server-Mainboards
  • Intel® Gehäusebausätze
  • Intel® NUC-Mainboards und -Kits
  • Intel® Solid-State-Laufwerke (Intel® SSD)
  • Ausgewählte Intel® Server-Mainboards und -Plattformen
  • Intel® Wireless-Netzwerkadapterkarten
  • Intel® Wireless-Produkte und Xircom® Produkte
Hinweis Der Austausch von Xircom® Produkten kann nicht online beantragt werden. Für den Xircom Garantieaustausch wenden Sie sich an den Intel Kundensupport.
Kann ich einen Garantieersatz erhalten, wenn ich einen gebrauchten Prozessor gekauft habe?

Nein. Wir bieten keinen Garantieersatz für gebraucht gekaufte Prozessoren. Sie können bei der Verkaufsstelle eine Garantie erwerben.

Wie funktioniert die Garantie bei Intel?Erfahren Sie mehr darüber, wie die Garantien bei Intel funktionieren.

Anleitungen zur Einreichung eines Garantieantrags

Wie verwende ich das Garantie- und Support-Online-Tool?

Dieses Tool steht nur Mitgliedern der Intel® Partner Alliance zur Verfügung. Falls Sie kein Teilnehmer sind, wenden Sie sich bitte als Erstes an die Kaufstelle.

Hochleistungs-Computing-Block-Serversysteme sind nicht für die Online-Garantie qualifiziert. Wenden Sie sich an den Kundensupport zur Bearbeitung von Garantieanträgen.

Wie registriere ich mein Intel® Produkt?

Sie müssen Ihr Produkt nicht registrieren. Falls Sie eine Garantiesupport-RMA-Nummer benötigen, besuchen Sie das Garantie-Center.

Wie überprüfe ich, ob mein Intel® Produkt durch eine Garantie abgedeckt ist?

Besuchen Sie das Garantie-Center, um die Garantieabdeckung Ihres Produkts zu überprüfen.

Ersatzteile

Was sind die Fulfillment-Bedingungen für Ersatzteile?

Die Fulfillment-Bedingungen für Ersatzteile folgen den SN-Garantieleistungen des Originalsystems, es sei denn, das Ersatzteil wurde separat gekauft. Bitte prüfen Sie den Garantiezeitraum im Garantie-Check oder anhand der Originalrechnung für das Produkt.

Das Ersatzteil wird geliefert, sofern sich der Artikel im Rahmen der Garantiebedingungen für das Produkt in seinem Gebrauch als defekt erweist. Verloren gegangene oder vom Benutzer beschädigte Teile werden von der Garantie nicht gedeckt. Wenden Sie sich für weitere Hinweise an den Support.

Problembehebung bei Garantieanträgen

Warum kann ich nicht auf das Online-Garantie- und Support-Tool zugreifen?

Das Online-Garantie- und Support-Tool steht nur Mitgliedern der Intel® Partner Alliance zur Verfügung. Ist das Tool aus Wartungsgründen gerade offline, versuchen Sie es bitte später noch einmal. Falls das Problem weiterhin anhält, wenden Sie sich per E-Mail, Telefon oder Chat an den Supportdienst.

Warum hatte ich keine E-Mail-Bestätigung erhalten?

Unser Bestellungsverwaltungssystem schickt Bestätigungs-E-Mails automatisch an Kunden. Überprüfen Sie, ob auf Ihrem System Anti-Spam-Software installiert ist. Solche Software kann Bestätigungen, die wir Ihnen senden, automatisch löschen. Stellen Sie sicher, dass wir über Ihre korrekte E-Mail-Adresse verfügen.

Wie kann ich meinen Garantieantrag oder meine Garantie-Rücksendung bearbeiten oder stornieren?

Wenden Sie sich an den Intel Kundensupport. Nehmen Sie falls zutreffend einen Screenshot Ihres Problems oder Anliegens auf. Beispiele dafür sind Fehlermeldungen oder Daten, die Sie vor Auftreten des Fehlers eingereicht haben.

Wie kann ich ein Problem beim Einreichen eines Antrags oder eines Service-Tickets einreichen?

Wenden Sie sich an den Intel Kundensupport. Nehmen Sie falls zutreffend einen Screenshot Ihres Problems oder Anliegens auf. Beispiele dafür sind Fehlermeldungen oder Daten, die Sie vor Auftreten des Fehlers eingereicht haben.

Versand und Rückgabe

Welche Informationen muss ich liefern?

Bitte halten Sie Folgendes bereit:

  • Kaufnachweis
  • Intel® Partner Alliance Kontonummer (falls Mitglied)
  • Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Ihre Lieferadresse
  • Name des Produkts
  • Für Hochleistungs-Computing-Block-Serversysteme teilen Sie dem Supportmitarbeiter den System-Produktcode (PROD CODE) mit.
  • Produkt-Teilenummer
  • Seriennummer oder SL-Code für Mainboards oder Serverprodukte
  • Chargennummer (FPO) und Seriennummer (ATPO) für Prozessoren
  • Seriennummer/sichere Seriennummer für SSD-Produkte
  • Beschreibung des Problems
Hinweis Registrierte Teilnehmer des Intel® Partner Alliance Programms und Nicht-Teilnehmer müssen alle entsprechenden Fehlerbehebungsschritte durchführen, bevor Garantieleistungen erfüllt werden können.
An welche Adresse muss ich mein Produkt für einen Produktaustausch senden?

Die Bestellbestätigung, die Sie per E-Mail erhalten, enthält alle benötigten Rücksendeanleitungen, einschließlich der Rücksendeadresse.

Muss ich beim Einsenden einer fehlerhaften CPU auch den Lüfter einsenden?

Nein. Senden Sie den Lüfter nicht zurück. Wir entsorgen zurückgesendete Lüfter.

Was sind die ungefähren Versandzeiten?

Falls Sie den Garantie-Vorabaustausch (AWR) anfordern und dafür qualifiziert sind, wird das Ersatzprodukt am Tag der Antragseinreichung verschickt. Wenn Sie einen Standard-Garantieaustausch (Standard Warranty Replacement, SWR) anfordern, wird Ihr Ersatzprodukt verschickt, nachdem wir Ihr zurückgesendetes Produkt auf Sachschäden überprüft haben. Die Versandzeiten sind je nach Region unterschiedlich aufgrund von Zollabfertigung, örtlichen Auslieferungsbedingungen und Verfügbarkeit der Ersatzteile. Sobald Ihr Produkt verschickt wurde, erhalten Sie vom Versandunternehmen eine Verfolgungsnummer.

Wie verpacke ich mein Produkt?

Wir empfehlen, beim Einsenden von Produkten die Originalverpackung zu verwenden. Falls die Originalverpackung nicht verfügbar ist, müssen Sie das Produkt entsprechend sicher verpacken, um Sachschäden während des Versands zu vermeiden.

Hier finden Sie Links zur Verpackung verschiedener Produkttypen:

Hinweis

Schäden werden von der Garantie nicht abgedeckt. Wir sind nicht verantwortlich für Produkte, die vor oder während des Versands beschädigt werden.

Wir können vom Benutzer installierte Komponenten oder Artikel, die sich in der Rücksendeschachtel befinden, weder verfolgen oder zurückschicken. Senden Sie solche Artikel nicht an das Garantie-Center.

Verpackungsleitfaden:

Prozessor Mainboard/Einzel PC-Mainboard oder mehrere Steckplätze Solid-State-Laufwerk
Ich benötige Hilfe beim Interpretieren und Ausfüllen der Rückgabe-Handelsrechnung

Die Rückgabe-Handelsrechnung ist ein für die Garantie-Rückgabe erforderliches Dokument, wenn das Produkt über internationale Grenzen verschickt wird. Je nach Region sieht die Handelsrechnung unterschiedlich aus. Dieses Bild soll Sie beim Ausfüllen der Handelsrechnung unterstützen:

Produktersatz

Wie identifiziere ich mein Produkt für einen Produktaustausch im Rahmen meiner Garantie?

Über die folgenden Links finden Sie Abbildungen, auf denen die Produktidentifizierungsnummern für Intel Produkte zu sehen sind.

Kann ich anfordern, dass mein Produkt durch ein anderes Produkt ersetzt wird?

Intel ersetzt Produkte durch gleiche und nicht durch andere Produkte.

Wie erhalte ich einen Produktaustausch im Rahmen meiner Garantie?

Wenden Sie sich an den Intel Kundensupport oder chatten Sie mit einem Mitarbeiter.

Können Entwicklungsmuster ersetzt werden?

Nein. Entwicklungsmuster sind Vorproduktionseinheiten und werden kostenlos ausgestellt. Infolgedessen sind diese Muster nicht für eine Garantie qualifiziert.

Generalüberholte Produkte

Werde ich ein völlig neues oder generalüberholtes Intel® Produkt erhalten?

Je nach Verfügbarkeit von Produkten zum Zeitpunkt der Ausstellung Ihrer RMA erhalten Sie ein neues oder generalüberholtes Produkt. Wir garantieren, dass alle unsere Ersatzgeräte die gleiche Leistung wie neue Geräte aufweisen und von der gleichen Intel® Garantie abgedeckt sind. Der Garantiezeitraum für die Ersatzteile ist die Restdauer der Garantie des Originalartikels oder 90 Tage, je nachdem, was länger ist. Der Garantiezeitraum wird bei einem Ersatz nicht zurückgesetzt.

Soweit gesetzlich zulässig: Bei Produkten wie NUCs, Laptops, Compute Elements, Server-Mainboards oder Zubehörkarten bzw. SSDs ist Intel berechtigt, als Ersatz bei Garantieservice generalüberholte Produkte bereitzustellen.

Für CPUs bieten wir Ihnen oft als Ersatz eine neue CPU-Einheit. Sie kann möglicherweise nicht im illustrierten Originalverpackungskarton, sondern in einem unmarkierten braunen Karton geliefert werden, um vor Betrug zu schützen.

  • In China und Indien behält sich Intel das Recht vor, Ihre zurückgesendeten Artikel zu überprüfen, um den gemeldeten Fehler zu bestätigen und visuell-kosmetische Prüfungen und elektrisch-funktionelle Screening-Tests durchzuführen.
    • Ergibt dieses Screening, dass ein Gerät nicht als Ausfall oder defekt ermittelt wird, klassifizieren wir es als „Kein Defekt gefunden“ und behalten uns das Recht vor, dieselbe Einheit als Abschluss unserer Garantieunterstützung und -verpflichtung an Sie zurückzuschicken.
    • Weist die CPU visuell-kosmetische Defekte auf, die außerhalb der Herstellungsspezifikationen liegen, behält sich Intel das Recht vor, eine Garantieleistung zu verweigern. Wir klassifizieren die Einheit in diesem Fall als vom Kunden beschädigt und teilen Ihnen dies mit sowie koordinieren die Rücksendung derselben defekten Einheit.
    • Intel untersucht alle als Garantieleistung zurückgegebenen Teile auf Authentizität, wobei proprietäre Prozesse eingesetzt werden. Wird festgestellt, dass die zurückgesendete Einheit eine Fälschung ist, wie z. B. durch eine Kennzeichnung auf den von Menschen lesbaren Markierungen/Etiketten oder Versuche, die 2D-Markierungen neu zu prägen, behält sich Intel das Recht vor und übt dieses aus, die Einheiten zum Schutz des geistigen Eigentums des OEM vor Betrug zu konfiszieren und die Garantieverpflichtung zu verweigern.
    • Intel kann das Recht zur Überprüfung von Produktretouren auf alle seiner anderen Produktrücksendungsländer ausweiten und die Rechte von Intel wie oben angegeben ausüben. Intel ist nicht verpflichtet, Verbraucher über Änderungen am Screening-Verfahren oder Ort zu informieren.
Was ist ein generalüberholtes Produkt?

Generalüberholte Produkte sind in der Regel elektronische oder elektrische Produkte, die Kunden aus verschiedenen Gründen an den Hersteller oder Verkäufer zurückgegeben haben. Generalüberholte Produkte werden auf Funktionalität und Materialschäden überprüft, bevor sie wieder auf dem Markt angeboten werden. Der Hersteller repariert generalüberholte Produkte, um die Funktionalität wie ein neues Gerät zu gewährleisten.

Was ist der Unterschied zwischen gebrauchten und generalüberholten Produkten?

Der Unterschied zwischen generalüberholten und gebrauchten Produkten ist, dass generalüberholte Produkte getestet und verifiziert wurden, um sicherzustellen, dass sie korrekt funktionieren und frei von Materialschäden sind. Generalüberholte Produkte können Folgendes umfassen:

  • Rückgaben, die vom Kunden nicht verwendet wurden und praktisch neue Geräte sind.
  • Defekte Produkte, die durch eine Garantie abgedeckt waren zurückgegeben wurden. Der Hersteller repariert die Materialschäden und stellt eine korrekte Funktionsweise sicher, bevor die Produkte wieder auf dem Markt angeboten werden.
Ähnliches Thema
Video zur Erläuterung der Intel Customer Support Garantie