Drei Methoden zur Ausführung eines Low-Level-Formats mit Intel® Software-Tools

Dokumentation

Produktinformationen und Dokumente

000006011

07.05.2021

Erfahren Sie unten, wie Sie secure Erase (oder Low Level Format) auf unterstützten Intel® SSDs ausführen.

 

Hinweis

Die Secure Erase-Funktionalität ist mit den folgenden Betriebssystemen kompatibel:

  • Nur unter Windows 7* unterstützte SATA-Geräte, neuere Betriebssystemversionen blockieren diese Funktion.
  • NVMe-Geräte, die auf allen Tool-unterstützten Betriebssystemen unterstützt werden

Solange Folgendes zutrifft:

 

Klicken Sie auf oder das Thema, um weitere Informationen anzuzeigen:

Option 1: Intel® Memory and Storage GUI Tool – Führen Sie Secure Erase aus
  1. Laden Sie die Software herunter und installieren Intel® Memory and Storage Tool auf dem primären Systemlaufwerk.
  2. Öffnen Sie das Tool und wählen Sie das zu löschende Laufwerk im linken Bereich aus.
  3. schwebenüberFunktion auswählenmenü und Presse Secure Erase.

    Press Secure Erase

  4. PressedasLöschenSchaltfläche.

    Press the Erase button

  5. Lesendie Warnmeldung und PressedasJaSchaltfläche.

    Read the warning message and press the Yes button

    Read the warning message and press the Yes button

Option 2: Intel® Memory and Storage CLI Tool – Execute Delete Command (Befehl ausführen)
  1. Laden Sie die Software herunter und installieren Intel® Memory and Storage Tool auf dem primären Systemlaufwerk. (Das Windows* Installationsprogramm ist für die GUI und CLI identisch.)
  2. Unter Windows:
    1. Öffnen Eingabeaufforderung als Administrator.
      1. Öffnen Sie das Windows-Menü.
      2. Geben Sie die Eingabeaufforderung ein.
      3. Klicken Sie auf Als Administrator ausführen.
  3. Unter Linux*:
    1. Öffnen Sie Terminal (z. B. STRG+ALT+T).
  4. Typ Folgendes: Intelmas-Show – intelssd(Bilder in den folgenden Schritten werden als Beispiel von Windows angezeigt.  Sie müssen das Verzeichnis nicht ändern, da die Befehle global sind.

    Type the command

  5. Referenzieren Sie die Indexnummer des zu löschenden Laufwerks.
  6. Geben Sie Folgendes ein: intelmas delete -intelssd # (Hinweis: # ist die Indexnummer für das zu löschende Laufwerk)
  7. Lesendie Warnung,Typ Y UndPresse Eingeben.

    Read the warning Type Y and Press Enter

Option 3: Intel® Solid-State-Laufwerk-Toolbox (Intel® SSD Toolbox) – Führen Sie Secure Erase aus
Hinweis

Die Intel® SSD Toolbox das Ende des Lebenszyklus erreicht hat und nicht mehr verfügbar ist, finden Sie im folgenden Artikel weitere Informationen dazu.

EOL-Ankündigung für die Intel® SSD Toolbox- Intel® SSD Data Center Tool-Anwendungen

Die unten stehenden Informationen sind als Referenz zu verwenden, wenn das Tool auf Ihrem System bereits verfügbar ist.

  1. Öffnen Sie das Tool und wählen Sie die Registerkarte für das zu löschende Laufwerk.
  2. Presse Secure Eraseauf der linken Seite.

    Press Secure Erase on the left side panel

  3. Presse dasLöschenSchaltfläche.

    Press the Erase button

  4. PresseAusführen.

    Press Run

    Press Run

Ähnliche Themen
Wann sollte eine Low-Level-Formatierung oder ein Secure Erase (sicheres Löschen) auf Intel® Solid-State-Laufwerken und zu verwendenden Tools ausgeführt werden?
Was tun, wenn Ihr Intel® SSD eine Sicherheitssperre erkennt?