Media Alert: Intel Webcast zu geplanten Investitionen in der EU am 15. März 2022

Im Webcast beleuchtet Intel CEO Pat Gelsinger die aktuellen Pläne des Unternehmens zur Investition in Forschung und Entwicklung sowie in die Fertigung hochmoderner Halbleiter innerhalb der EU.

Im Rahmen der IDM 2.0 Strategie plant Intel Investitionen sowohl in den Ausbau von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten (R&D) als auch in die Erweiterung von Fertigungskapazitäten. Dadurch werden die steigende Nachfrage nach modernen Halbleiterprodukten bedient und eine robuste, global diversifizierte Lieferkette gestärkt.

Im Webcast gibt der Intel CEO Details zu den geplanten Investitionen in Forschung, Entwicklung und Produktion innerhalb der EU bekannt.

Datum: Dienstag, 15. März 2022

Uhrzeit: 14:00-14:30 Uhr MEZ

Wo: Der Webcast wird im Intel Newsroom übertragen.

Webcast-Replay: Eine Aufzeichnung der Veranstaltung wird im Anschluss an den Webcast im Intel Newsroom verfügbar sein.

Updates: Aktuelle Informationen zur Ankündigung sind im Intel Newsroom sowie via Twitter unter @IntelNews verfügbar.

Infos über Intel

Intel (Nasdaq: INTC) ist eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung zukunftsweisender Technologien, von denen Menschen auf der ganzen Welt profitieren. Inspiriert vom Mooreschen Gesetz arbeiten wir kontinuierlich daran, das Design und die Fertigung von Halbleitern voranzutreiben, um bei der Bewältigung der größten Herausforderungen unserer Kunden zu helfen. Wir implementieren intelligente Technologien und Lösungen in der Cloud, im Netzwerk und in allen Geräten dazwischen. Dadurch nutzen wir das volle Potenzial von Daten, die Unternehmen und Gesellschaft verbessern. Mehr Informationen zu Intels Innovationen finden Sie unter www.newsroom.intel.de und www.intel.de.

© Intel Corporation. Intel, das Intel Logo und andere Intel Markenbezeichnungen sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften. Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.