Anaheim UHSD: Zugang für Schüler und Lehrkräfte

Der Anaheim Union High School District (Anaheim UHSD) verbessert die Zusammenarbeit durch sichere Funkverbindungen und einfaches Streaming.

Auf einen Blick:

  • Wie in anderen Bildungseinrichtungen auch, kommt es beim Anaheim Union High School District (Anaheim UHSD) bei der Verbindung von Bildschirmsystemen mit den Geräten in Klassenzimmern und Versammlungsbereichen zu Verbindungsstörungen, was Verzögerungen im Unterricht und Produktivitätsverluste nach sich zieht.

  • Im Anaheim UHSD wurden Computer mit Intel® Core™ vPro® Prozessoren und der Intel Unite® Lösung installiert. Jetzt verfügt der Schulverband über die Möglichkeit, Inhalte zu streamen und den Informationsaustausch vom Klassenzimmer aus zu verwalten, ohne dass die Notwendigkeit besteht, unterschiedliche Kabelanschlussoptionen zu berücksichtigen.

author-image

Von

Herausforderung

Wie in anderen Bildungseinrichtungen auch, kommt es beim Anaheim Union High School District (Anaheim UHSD) bei der Verbindung von Bildschirmsystemen mit den Geräten in Klassenzimmern und Versammlungsbereichen zu Verbindungsstörungen, was Verzögerungen im Unterricht und Produktivitätsverluste nach sich zieht. Der Anaheim UHSD suchte nach einer erschwinglichen Lösung, die einen benutzerfreundlichen und zuverlässigen Austausch von Inhalten innerhalb der gesamten Bildungseinrichtung ermöglichen würde.

Lösung

Nach dem Testen verfügbarer Produktangebote entschied sich der Anaheim UHSD für die Intel Unite® Lösung als einfachste, kostengünstige und robuste Option für reibungslose Konnektivität und die Zusammenarbeit in Echtzeit. Der Anaheim UHSD installierte Computer mit Intel® Core™ vPro® Prozessoren und der Intel Unite Lösung. Der Schulverband hat jetzt die Möglichkeit, Inhalte zu streamen und den Informationsaustausch vom Klassenzimmer aus zu verwalten, ohne dass unterschiedliche Kabelanschlussoptionen berücksichtigt werden müssen. Der Anaheim UHSD dehnt seine Bereitstellung der Intel Unite Lösung jetzt auf mehrere Standorte aus. Zu den weiteren Vorteilen zählen die Möglichkeit für Lehrkräfte, über einen Moderatormodus die Inhalte für den Unterricht zu steuern, die Integration von Skype for Business zur optimierten Gestaltung von Besprechungen sowie Plug-ins für Dokumentenkameras, die den Lehrkräften die Steuerung von Kameras von ihrer Intel Unite App aus erleichtern.

Ergebnis:

Schulverwaltung, Lehrkörper und Schüler erhalten mit der Intel Unite Lösung schneller Zugang zu Informationen.

  • Durch den besser gesicherten Austausch von Inhalten über Funk können sowohl der Unterricht als auch Besprechungen pünktlich starten.
  • Die Streaming-Komponente ermöglicht den schnellen und einfachen Zugriff auf Informationen.
  • Eingesetzt werden Microsoft Windows und Google Chrome OS, mit dem Plan, verstärkt Chrome, iOS und OSX zu nutzen.
  • Whiteboards, Dokumentenkameras sowie Audio-/Videokonferenzen werden intensiver genutzt.

Anschlussprobleme beeinträchtigen die Produktivität

Der Anaheim UHSD verbessert durch die technischen Neuerungen die Weitergabe von Informationen an Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter. Als die Leitung des Anaheim UHSD bezirksweit technologische Neuerungen plante, stellte sie sich eine Arbeitsumgebung ohne Kabel vor, zusammen mit einem besseren Konzept für produktiven Unterricht und die gemeinsame Nutzung von Inhalten. Der Schulverband wollte lästige Displayadapter loswerden und die Konnektivitätsoptionen verbessern, damit der Unterricht und Besprechungen pünktlich beginnen können, unabhängig davon, ob sie in einem Klassenzimmer oder Konferenzraum stattfinden.

Die Intel Unite Lösung ist die beste umfassende Lösung für das Streaming und den Zugang der Lernenden zu Informationen. Sie verbindet nahtlos eine Vielzahl von Plattformen.“ – Erik Greenwood, Chief Technology Officer, Anaheim UHSD

Die Intel Unite® Lösung: unkompliziertes Zusammenarbeiten

Der Anaheim UHSD entschied sich für die Intel Unite Lösung wegen ihrer Einfachheit, ihrer Effektivität, ihrer Streaming-Funktionalität und der moderaten Kosten. Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter können jetzt sofort und ohne Kabel eine Verbindung zu Displays und Projektoren herstellen. Ein PIN-Code schützt den Zugang zu Besprechungen und die Secure-Sockets-Layer-Verschlüsselung hilft, die Daten zu schützen. Inhalte können leicht abgerufen und gestreamt werden. Die Intel Unite Lösung funktioniert problemlos mit den verschiedenen Benutzern von Windows und Mac OS im Schuldistrikt.

Sobald die Verbindung besteht, verfügen Lernende, Lehrkräfte und Mitarbeiter über leistungsstarke Funktionen für die Zusammenarbeit. Zusätzlich zu den Vorteilen der kabellosen Displayverbindung und des einfachen Streamings können sich die Benutzer zeitgleich mehrere Bildschirme teilen und Dokumente und Präsentationen in derselben Sitzung mit Anmerkungen versehen.

Schüler und Lehrer können jetzt von weniger Verbindungsunterbrechungen und produktiverer Zusammenarbeit ausgehen.

Die Intel Unite Lösung bietet Lernenden und Lehrkräften eine immersive Lernumgebung und intelligentere Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Anaheim UHSD

Der Anaheim Union High School District umfasst 21 Schulen mit 1250 Unterrichtsräumen, 31.000 Schülern und 3000 Mitarbeitern. Es handelt sich um eine Partnerschaft von Schülern, Eltern, Mitarbeitern und der Gemeinde, die allen Schülern ein hochwertiges, vielseitiges Bildungsprogramm in einer sicheren, fürsorglichen und kollegialen Umgebung zur Förderung folgender Aspekte bietet:

  • Hohe akademische Erwartungen bei allen Schülern und Mitarbeitern.
  • Den Anforderungen im einundzwanzigsten Jahrhundert gerecht werdende Teamfähigkeit der Schüler, um als Problemlöser und kritische Denker zu agieren.
  • Vorbereitung auf höhere Bildung, berufliche Möglichkeiten und die bürgerliche und soziale Verantwortung.

Die Intel Unite Lösung kann Hindernisse beseitigen

„Wir wollten verhindern, dass es im Klassenzimmer zu Verzögerungen durch Verbindungsprobleme kommt. Bildschirmanschlüsse an den Geräten erfordern passende Adapter oder Kabel, um richtig zu funktionieren. Dies kann zu einer Reihe von Fehlern und Verzögerungen im Unterricht und bei Besprechungen führen. Wir mussten den Anschluss von Displays für die verschiedenen Geräte und Plattformen vereinfachen. Außerdem mussten wir in der Lage sein, Inhalte leicht in den Unterricht einzubinden. Die Intel Unite Lösung unterstützte uns bei der Beseitigung dieser Hürden.“ – Erik Greenwood, Chief Technology Officer, Anaheim UHSD.

PDF herunterladen ›