Geschäftswachstum durch KI-Lösungen

Willkommen auf der KI-Seite von Intel® Technology Provider, Ihrem Informationszentrum für KI-Computing-Plattformen, die auf Intel® Architektur basieren.

Einstieg

Kooperation mit Spezialisten für den KI-Markt

Haben Sie eine Geschäftsmöglichkeit mit einer KI-Lösung, für die Sie Unterstützung benötigen? Arbeiten Sie mit einem unserer Spezialisten für den KI-Markt bei Intel® Technology Provider zusammen, um eine auf die Anforderungen Ihres Kunden zugeschnittene Lösung zu entwickeln und anzubieten.

Warum Sie mit einem Spezialisten für den KI-Markt zusammenarbeiten sollten

Spezialist für den KI-Markt werden

Sind Sie so weit, Spezialist für den KI-Markt zu werden? Informieren Sie sich über die Einzelheiten und die Kriterien für diese interessante spezielle Leistung des Programms.

Weitere Informationen

Beginnen Sie mit der Entwicklung eigener KI-Lösungen

5 Schritte zu einer KI-Machbarkeitsstudie

Ein Erfolgskonzept in fünf Schritten mit Machbarkeitsanalysen (Proof of Concept, PoC) für die Bilderkennung, natürliche Sprache und Predictive Maintenance (voraussagende Instandhaltung).

Whitepaper

Wählen Sie zur Unterstützung Ihrer KI-Lösung die bestmögliche Infrastruktur-Strategie

Mithilfe von KI erkannte ein großes Gesundheitssystem ausgefeilte Malware und Attacken auf medizinische Geräte, die von anderen Lösungen nicht erkannt wurden.

Details

Ist Ihr Unternehmen reif für die KI?

Lernen Sie zu beurteilen, inwiefern eine Organisation bzw. ein Unternehmen in der Lage ist, aus der KI geschäftlichen Nutzen zu ziehen.

Whitepaper

KI-Lösungen

Beschleunigung speicherlastiger Machine-Learning-Modelle mit Intel® Xeon® Prozessoren

Informieren Sie sich über das symptomatische Verhalten von speicherlastigen Deep-Learning-Anwendungen und darüber, wie man dieses optimieren kann.

Whitepaper

KI für ein neues Fahrgefühl

Ferrari und Intel kooperieren, um das Fahrerlebnis mithilfe von KI-Technik zu verbessern.

Weitere Informationen

Fortschritte in der Hirnforschung durch KI

Die Intel Labs und das Princeton Neuroscience Institute setzen KI ein, um es Neurowissenschaftlern zu ermöglichen, Vorgänge im menschlichen Gehirn in Echtzeit abzubilden.

Artikel lesen

Intel® Prozessoren für das Deep-Learning-Training

In diesem vierteiligen Artikel gehen wir näher auf jeden der drei Hauptfaktoren ein, die für das ultraschnelle Lernen verantwortlich sind und geben verschiedene Beispiele kommerzieller Anwendungsfälle mit Intel® Xeon® Prozessoren für das Deep-Learning-Training.

Weitere Informationen

Künstliche Intelligenz: ein Leitfaden für Anbieter von Cloud-Diensten

Informieren Sie sich über die Möglichkeit, Ihr Geschäft mit Cloud-Diensten durch KI und maschinelles Lernen zu erweitern.

Leitfaden

Inferencing-Lösung vereinfacht die KI-Einführung in der medizinischen Bildgebung

Eine praktische Inferencing-Lösung von Intel hilft, die Genauigkeit und die Abläufe in der medizinischen Bildgebung zu verbessern.

Weitere Informationen

Intel® Select Solutions für BigDL mit Apache Spark*

Beschleunigte und vereinfachte Deep-Learning-Entwicklung und Entwicklung mit einer optimierten, verifizierten Infrastruktur, die auf Apache Spark* basiert.

Lösungsbeschreibung

Beschleunigte Workloads für maschinelles Lernen mithilfe der Intel® Math Kernel Library (Intel® MKL)

Führen Sie Ihre Workloads für maschinelles Lernen 7,9-mal schneller aus, ohne Apache Spark* Code ändern oder spezielle Hardware erwerben zu müssen.

Leistungsbeschreibung herunterladen

Technischer Support


Antworten auf alle Ihre Fragen zur KI: Unser Team beobachtet das Forum von Montag bis Freitag, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr (US Pacific Time, Westküste). Hier erhalten Sie Antworten auf Fragen zu Intel® AI DevCloud, zur Framework-Integration, zum Entwicklerprogramm-Support, auf Anfragen wegen wissenschaftlicher Ressourcen usw.

Schulung

Intel® KI-Portfolio

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Intels KI-Portfolio mit Lösungen, Plattformen, Tools, Frameworks, Bibliotheken und mehr.

Schulungskurs (15 min, 5 Schulungspunkte)

Intel® Xeon® Prozessor – Der Sieger im Bereich KI

Lernen Sie die neuesten Verbesserungen im Bereich der KI-Technik bei Intel® Xeon® Prozessoren kennen und erfahren Sie, wie man diese Prozessoren für KI-Aufgaben verkauft.

Schulungskurs (30 min, 5 Schulungspunkte)

KI verändert die Fertigungsbranche grundlegend

Informieren Sie sich im On-Demand-Webinar darüber, wie Intel mit KI die Produktionsabläufe verändert.

Schulungskurs (10 min, 5 Schulungspunkte)

KI transformiert das Gesundheitswesen und die Biowissenschaften – eine Intel Expert-Marktstudie

Das Thema dieses On-Demand-Webinars sind die Veränderungen in der Gesundheitsversorgung und den Biowissenschaften durch Intels KI-Technik.

Schulungskurs (10 min, 5 Schulungspunkte)

Intel® Movidius™ Neural Compute Stick (NCS): Mehr wissen, um mehr zu verkaufen

Lernen Sie den neuen Intel® Movidius™ Neural Compute Stick kennen, das neue Deep-Neural-Network-Development-Kit im praktischen USB-Stick-Format.

Schulungskurs (20 min, 5 Schulungspunkte)

IT-Aufrüstung richtig verkaufen

Sehen Sie sich Demos an, wie Sie die neuesten Features der Ratgeber-Suite für Intel® Xeon® Prozessoren zur Verbesserung der IT verwenden können, damit Ihre Kunden die Vorteile der Plattform in Aktion erleben können.

Schulungskurs (15 min, 5 Schulungspunkte)

Punkte

Prämienpunkte sammeln

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, beim Verkauf von Produkten aus Intels Rechenzentrumsportfolio Prämienpunkte zu sammeln.

Prämienpunkte für KI-Spezialisten

Informieren Sie sich über exklusive Möglichkeiten, mit denen Partner von Intel® Technology Provider Prämienpunkte sammeln können.

Sammeln Sie Prämienpunkte und lösen Sie sie ein

Sind Sie kein Spezialist für den KI-Markt?

Noch haben Sie Gelegenheit, beim Verkauf von Produkten aus Intels Rechenzentrumsportfolio Prämienpunkte zu sammeln.

Weitere Informationen

Jetzt anmelden


Werden Sie Partner von Intel® Technology Provider und profitieren Sie von den Leistungen für Programmteilnehmer, wie Produkt-Werbeaktionen, Schulungsangeboten und Marketingmaterial.

Teilnahmebedingungen des Programms ›