Echte PC-Leistung

Intelligente Leistung, die sich nach Ihnen richtet

Durch die Kombination eines optimalen Gleichgewichts zwischen Frequenz, Kernen und Threads, erweiterter Tuning-Unterstützung und besonders schneller Konnektivität bedeuten Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation für Desktop-PCs enorme Leistungsverbesserungen und ermöglichen völlig neuartige Erfahrungen und Produktivität. Egal, ob Sie für einen zusätzlichen Vorteil übertakten, Ihre eigene Grafiklösung wählen oder nur die Vorteile einer erstaunlich vielseitigen Performance nutzen möchten: Sie finden einen neuen Intel® Core™ Prozessor der 10. Generation, der genau richtig für Sie ist.

Wichtige neue Desktop-Funktionen

  • Bis zu 5,3 GHz Taktfrequenz mit Intel® Thermal Velocity Boost (Intel® TVB)1
  • Intel® Turbo-Boost-Max-Technik 3.0
  • Arbeitsspeicherunterstützung mit DDR4-29332
  • Bis zu 10 Kerne und 20 Threads
  • Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT-Technik) vom Intel® Core™ i9 bis zum Intel® Core™ i3 Desktop-Prozessor
  • Neues 2,5 GBit/s Ethernet3
  • Neues Wi-Fi6 (Gig+)4 5

Erstellen, spielen, teilen und genießen

Ob Sie nun am Computer spielen, Dinge schaffen oder einfach nur Sachen erledigen, in puncto Computing ist Geschwindigkeit besonders wichtig. Die Frequenz wird in Gigahertz (GHz) gemessen: Das ist praktisch die Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Datenspuren in Ihrem Prozessor. Mehr GHz bedeutet, dass alle Ihre Daten noch schneller durch Ihren Prozessor flitzen können, wodurch Ihr System mehr Aufgaben in weniger Zeit ausführen und das bestmögliche Erlebnis bieten kann.

Das bedeutet weniger Wartezeit beim Ausführen mehrerer anspruchsvoller Anwendungen gleichzeitig und die nötige Leistung, um das auch ungehindert tun zu können. Der Intel® Core™ i9-10900K Prozessor der 10. Generation ist der weltweit schnellste Gaming-Prozessor.6 Das bedeutet, dass Sie damit ein tolles Erlebnis haben, egal, wonach Sie suchen.

Machen Sie mit Intel das Meiste aus Ihrer Computing-Erfahrung

Wählen Sie Intel und erhalten Sie mehr als nur einen Prozessor. Sie erhalten außerdem eine Vielzahl komplementärer Technologien, die nur auf PCs mit Intel® Prozessoren verfügbar sind. Nutzen Sie Innovationen wie:

Technik

Leistungen

Intel® Thermal Velocity Boost (Intel® TVB)1
Gamer und Kreativarbeiter erhalten blitzschnelle 5,3 GHz direkt ab Lieferung, was für hervorragende Geschwindigkeit und Leistung sorgt.
Intel® Turbo-Boost-Max-Technik 3.0 Liefert eine automatische Leistungssteigerung bei Anwendungen mit wenigen Threads.
Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT-Technik)
Jetzt im gesamten Prozessor-Stack verfügbar, vom Einstiegsprozessor Intel® Core™ i3 bis zum unschlagbaren Intel® Core™ i3.
Intel® Optane™ Technologie Nutzen Sie die Leistungsverbesserung, um Ihre häufigsten Aufgaben unglaublich schnell, reibungslos und einfach auszuführen. Vom Systemstart bis zum Programmstart kann Intel® Optane™ Technik helfen, die am häufigsten ausgeführten Aufgaben und auch den Start und den Zugriff auf große Dateien zu beschleunigen.
Thunderbolt™ 3 Technologie Beschleunigen Sie die Geschäftsproduktivität mit der fortschrittlichsten Einzelkabel-Docking-Lösung auf dem Markt. Thunderbolt™ 3 Technik ist mit bis zu 40 GBit/s die fortschrittlichste, effizienteste und vielseitigste I/O-Lösung auf dem Markt. Die Einzelkabel-Docks dieser Lösung mit Lade-, externer Grafikfunktion und integrierter Vernetzung eröffnen völlig neue Möglichkeiten.
Intel® Wi-Fi 6 AX201 (Gig+) Die Intel® Wi-Fi 6 (Gig+) Technik, die nun in Intel® Core™ Desktop-Prozessoren der 10. Generation integriert ist, sorgt für beinahe 3-mal schnellere Downloads und zuverlässigere Verbindungen. Liefert klassenbeste Wireless-Erfahrungen mit der Freiheit und Flexibilität, überall, ob zuhause oder im Büro, produktiv zu sein.4 5
Intel® Ethernet-Anschluss I225 Jetzt auf Plattformen mit Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation verfügbar. Der 2,5 GBit/s Intel® Ethernet-Anschluss I225 bietet mit der vorhandenen Verkabelung bis zu doppelt so hohe Netzwerkgeschwindigkeiten als eine 1-GBit/s-Ethernet-Verbindung.7
Intel® Grafik-Kontrollraum Optimieren Sie Ihre interne Grafikerfahrung.7

Verbesserte Tools von Intel ermöglichen Übertaktung

Hervorragende Übertaktbarkeit. Passen Sie Ihre entsperrten Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation mit neuen Präzisions-Übertaktungssteuerelementen fein an und erreichen Sie damit mehr. Diese neuen Elemente sind ganz auf Gamer, Inhaltsschöpfer und Übertaktungsfans zugeschnitten.8 Eigenschaften wie neue verbesserte Spannungsfrequenzkontrolle, PCIe* Übertaktung und pro Kern gesteuertes Hyper-Threading bieten Übertaktern mehr Kontrolle denn je.

Intel® Performance Maximizer (Intel® PM). Der verbesserte Intel® Performance Maximizer (Intel® PM) bietet eine aktive Kern-Tuning-Funktion, die jede Kerngruppe übertaktet und dadurch deren Leistungspotenzial steigert und eine maximale Gaming-Leistung ermöglicht.9

Intel® Extreme Tuning Utility (Intel® XTU). Verschieben Sie die Grenzen bei Hochleistungs-Desktops auf neue und innovative Weise mit einem Benchmarking-Tool, das für die Verwendung durch erfahrene Übertakter entwickelt wurde.9 8

Intel® Extreme-Memory-Profil (Intel® XMP). Vereinfachen Sie die Arbeitsspeicher-Übertaktungserfahrung beträchtlich, indem Sie beim benutzerdefinierten Feineinstellen der Arbeitsspeichergeschwindigkeiten auf Ratespiele verzichten können.8

Mainboards

Um das Meiste aus den leistungsstarken neuen Funktionen der Intel® Core™ Desktop-Prozessoren der 10. Generation herauszuholen, wählen Sie ein kompatiblen Mainboard mit einem Chipsatz der Intel® Produktreihe 400.

 

Mainboard mit Intel® Z490 Chipsatz

Mainboard mit Intel® Q470 Chipsatz

Mainboard mit Intel® B460 Chipsatz

Mainboard mit Intel® H470 Chipsatz

Mainboard mit Intel® H410 Chipsatz

Optimiert für Gaming, Übertaktung und Multitasking Verwaltung, Diagnose und Aktualisierung per Fernverwaltung Typische Büroarbeiten, 4K-Video-Streaming, Fotobearbeitung 4K-Video-Streaming, Fotobearbeitung und Backup Alltäglicher Computergebrauch wie Online-Browsen
Empfohlene Prozessoren Übertaktbare Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation mit freiem Multiplikator Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation mit Intel vPro® Technik Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation Intel® Pentium® Gold der 10. Generation Intel® Celeron® Prozessor der 10. Generation
Intel® Optane™ Speicher kann für Sie die Dinge beschleunigen, die Ihnen am wichtigsten sind, und Ihr einzigartiges PC-Verhalten so in Produktivitätsvorteile verwandeln. x x x x  
Übertaktung ermöglicht es dem Prozessor, außerhalb der Spezifikation zu arbeiten, um die Leistung zu steigern x        
Intel vPro® Technik bietet Hardware-verbesserte Sicherheitsmerkmale und Fernverwaltbarkeit6
  x10 11
     
Intel® Rapid Storage Technology (Intel® RST) PCIe* RAID verbessert die I/O-Leistung und Zuverlässigkeit der Datenspeicherung und eignet sich hervorragend für die Video- und Bildverarbeitung. x x10
  x  

Prozessornummer
i9-10900K
i9-10900KF
i9-10900
i9-10850K i7-10700K
i7-10700
i7-10700KF
i9-10900F
i7-10700F
Grundtaktfrequenz (GHz)
Bis zu 3,7
Bis zu 3,7 Bis zu 2,8

Bis zu

3,6

Bis zu 3,8
Bis zu 2,9
Bis zu 3,8
Bis zu 2,8
Bis zu 2,9

Intel® Single-Core-Turbo-Frequenz (GHZ)

Bis zu 5,1
Bis zu 5,1
Bis zu 5,0

Bis zu

5,0

Bis zu 5,0
Bis zu 4,7
Bis zu 5,1
Bis zu 5,1
Bis zu 4,8

Frequenz der Intel® Turbo-Boost-Max-Technik 3.0 (GHz)

Bis zu 5,2
Bis zu 5,2
Bis zu 5,1

Bis zu

5,1

Bis zu 5,1
Bis zu 4,8 Bis zu 5,1
Bis zu 5,1
Bis zu 4,8
Intel® Thermal Velocity Boost (Intel® TVB) Technik Single-/All-Core-Turbo-Frequenz (GHz)1
Bis zu 5,3/4,9 Bis zu 5,3/4,9
Bis zu 5,2/4,6

Bis zu

5,2 / 4,8


Bis zu 5,2/4,6

Intel® All-Core-Turbo-Frequenz (GHz)
Bis zu 4,8 Bis zu 4,8
Bis zu 4,5

Bis zu

4,7

Bis zu 4,7
Bis zu 4,6 Bis zu 4,7
Bis zu 4,5
Bis zu 4,6
Kerne/Threads
10/20 10/20
10/20 10/20 8/16
8/16 8/16
10/20
8/16
Thermal Design Power (TDP)
125 125
65 125 125 65 125
65
65
Gesamte Plattform PCIe* 3.0 Lanes
Bis zu 40 Bis zu 40
Bis zu 40 Bis zu 40 Bis zu 40
Bis zu 40 Bis zu 40
Bis zu 40
Bis zu 40
Übertaktung8
x     x x        
Intel® Smart Cache 20 MB 20 MB
20 MB 20 MB 16 MB
16 MB 16 MB
20 MB
16 MB
Arbeitsspeicherunterstützung
2
Zwei Kanäle DDR42933 Zwei Kanäle DDR42933
Zwei Kanäle DDR42933

Zwei

Kanäle

DDR4-

2933

Zwei Kanäle DDR42933
Zwei Kanäle DDR42933 Zwei Kanäle DDR42933
Zwei Kanäle DDR42933
Zwei Kanäle DDR42933
Prozessorgrafik Intel® UHD-Grafik 630 Intel® UHD-Grafik 630 Intel® UHD-Grafik 630

Intel

UHD

Grafik

630

Intel® UHD-Grafik 630
Intel® UHD-Grafik 630     Intel® UHD-Grafik 630
Unterstützung von Intel® Optane™ Arbeitsspeicher12 x x x x x x x x x

Prozessornummer
i5-10600K
i5-10600 i5-10600KF
i5-10500 i5-10400 i3-10320 i3-10300 i3-10100
Grundtaktfrequenz (GHz)
Bis zu 4,1
Bis zu 3,3
Bis zu 4,1
Bis zu 3,1
Bis zu 2,9
Bis zu 3,8 Bis zu 3,7 Bis zu 3,6

Intel® Single-Core-Turbo-Frequenz (GHZ)

Bis zu 4,8
Bis zu 4,8
Bis zu 4,8
Bis zu 4,5
Bis zu 4,3
Bis zu 4,6 Bis zu 4,4 Bis zu 4,3

Frequenz der Intel® Turbo-Boost-Max-Technik 3.0 (GHz)




Intel® Thermal Velocity Boost (Intel® TVB) Technik Single-/All-Core-Turbo-Frequenz (GHz)1




Intel® All-Core-Turbo-Frequenz (GHz)
Bis zu 4,5
Bis zu 4,4
Bis zu 4,5
Bis zu 4,2
Bis zu 4,0
Bis zu 4,4 Bis zu 4,2 Bis zu 4,1
Kerne/Threads
6/12
6/12
6/12
6/12
6/12
4/8 4/8 4/8
Thermal Design Power (TDP)
125
65 125
65
65
65 65 65
Gesamte Plattform PCIe* 3.0 Lanes
Bis zu 40
Bis zu 40
Bis zu 40
Bis zu 40
Bis zu 40
Bis zu 40 Bis zu 40 Bis zu 40
Übertaktung8
x              
Intel® Smart Cache 12 MB
12 MB
12 MB
12 MB
12 MB
8 MB 8 MB 6 MB
Arbeitsspeicherunterstützung
2
Zwei Kanäle DDR42666
Zwei Kanäle DDR42933
Zwei Kanäle DDR42933
Zwei Kanäle DDR42666
Zwei Kanäle DDR42666
Zwei Kanäle DDR42666 Zwei Kanäle DDR42666 Zwei Kanäle DDR42666
Prozessorgrafik Intel® UHD-Grafik 630 Intel® UHD-Grafik 630
Intel® UHD-Grafik 630
Intel® UHD-Grafik 630 Intel® UHD-Grafik 630 Intel® UHD-Grafik 630 Intel® UHD-Grafik 630
Unterstützung von Intel® Optane™ Arbeitsspeicher12 x x x x x x x x

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Intel® Thermal Velocity Boost (Intel® TVB) Disclaimer/Rechtliche Hinweise: Die Funktion Feature Intel® Thermal Velocity Boost (Intel® TVB) ist bei einer Temperatur von 70 °C oder darunter opportunistisch, wenn kein Turbo-Leistungsbudget verfügbar ist. Die Frequenzsteigerung und ihre Dauer hängen von der Last (beste Ergebnisse bei Aufgaben mit Leistungsspitzen), der Prozessorfunktionalität und der Kühllösung ab. Die Frequenz kann mit der Zeit sinken. Bei längeren Aufgaben kann die Taktfrequenz anfangs den Maximalwert erreichen, aber anschließend sinken, wenn die Prozessortemperatur steigt.

2

DDR4 unterstützte Maximalgeschwindigkeit ist 1 und 2 DPC für UDIMMs, aber lediglich 1 DPC für SODIMMs. DDR4 2DPC UDIMM 2933 oder 2666 verfügbar, wenn die gleiche UDIMM-Teilenummer in jedem Kanal eingegeben wird.

3

I225 v1 (B1-Stepping) erzielt bei bestimmten Switches/Routern 2,5-GbE-Werte. Eine Liste validierter Switches/Router finden Sie unter www.intel.com/i225v1. I225 v2 (B2-Stepping) ist nunmehr in Produktion und funktioniert bei allen konformen 2.5GbE-Verbindungspartnern mit 2,5 Gbit/s.

4

802.11ax 2x2 160 MHz ermöglicht maximale theoretische Datenübertragungsraten von 2402 Mbit/s und ist damit ca. 3-mal (2,8-mal) so schnell wie der Standard 802.11ac 2x2 80 MHz (867 Mbit/s) laut Dokumentation der IEEE-802.11-Wireless-Standard-Spezifikationen. Erfordert die Verwendung von entsprechend konfigurierten 802.11ax-Wireless-Netzwerkroutern.

5

Intel® Wi-Fi 6 AX201 erfordert spezifische Hardware-Konfigurationen. Separates Intel® Wi-Fi 6 AX200 erhältlich für Chipsätze, die die Konnektivitätsintegration nicht unterstützen.

6Wo verfügbar, wurde die Leistung mit dem In-Game-Benchmark-Modus (Ergebnis oder Frames per Second (FPS)) gemessen. Wo kein Benchmark-Modus verfügbar war, wurde die Bildfrequenz (FPS) für die Messungen herangezogen. Verglichene PC-Gaming-Prozessoren: Intel® Core™ i9-10900K Prozessor der 10. Generation, Intel® Core™ i9-9900KS Prozessor, AMD Ryzen™ 9 3950X. Die Preise der verglichenen Produkte können abweichen. Konfigurationen: Grafik: Nvidia GeForce RTX 2080 Ti, Arbeitsspeicher: 4 x 8 GB DDR4 (2666, 2933 oder 3200 entsprechend der höchsten Geschwindigkeit des jeweiligen Prozessors), Datenspeicher:Intel® Optane™ SSD 905P, Betriebssystem Windows 10 Pro 1909 v720 19H2(RS6). Ergebnisse: Der Intel® Core™ i9-10900K Prozessor der 10. Generation erzielte bei der Mehrzahl der über 25 getesteten Gaming-Titel die besseren Werte.
7

Nur für Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation mit integrierter Grafiktechnik verfügbar.

8Übertaktungsfunktionen sind bei Kombinationen aus bestimmten Chipsätzen und Prozessoren verfügbar. Durch eine Änderung der Taktfrequenz oder Betriebsspannung können beliebige Produktgarantien erlöschen und die Stabilität, Sicherheit, Leistung und Lebensdauer des Prozessors und anderer Komponenten reduziert werden. Erkundigen Sie sich bei den System- und Komponentenherstellern nach Einzelheiten.
9

Dieses Tool muss von intel.de heruntergeladen werden.

10Gewisse Funktionen sind u. U. nicht in allen SKUs vorhanden.
11Für die Unterstützung des Intel® Stable-Image-Plattform-Programms (Intel® SIPP), der Intel vPro® Technik und der Intel AMT sind bestimmte Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation und bestimmte Chipsätze der Produktreihe 400 erforderlich.
12

Intel® Optane™ Arbeitsspeicher erfordert eine spezifische Hardware- und Software-Konfiguration. Konfigurationsanforderungen finden Sie unter www.intel.de/OptaneMemory.