Support

Festzustellen Sie, ob die F6-Installationsmethode verwendet werden sollte, installiere ich Intel® Rapid Storage-Technologie


Letzte Überprüfung: 07-Apr-2017
Artikel-ID: 000005991

Beantworte die folgenden Fragen, um festzustellen, ob Sie die F6-Installationsmethode verwenden müssen:

  1. Ihr System ist enthalten ein unterstützten Chipsatz und Controller-hub?
    • Wenn ja, fahren Sie mit Frage 2.
    • Wenn nein, die F6-Installationsmethode und Intel® Rapid Storage-Technologie (Intel® RST) sind nicht erforderlich.
  2. Ist Ihr System im AHCI-Modus?
    • Wenn ja, fahren Sie mit Frage 4.
    • Wenn nein, fahren Sie mit Frage 3.
  3. Ist Ihr System im RAID-Modus?
    • Wenn ja, fahren Sie mit Frage 4.
    • Wenn nein, die F6-Installationsmethode und Intel RST sind nicht erforderlich.
  4. Verwenden Sie Windows Vista * oder Windows 7 *?
    • Wenn ja, die F6-Installationsmethode ist nicht erforderlich.

      Wenn Ihr System im RAID-Modus und das Betriebssystem geladen wird, installieren Sie Intel RST mit der ausführbaren Datei von Windows. Diese Methode können Sie die Benutzer Schnittstelle und Event-Benachrichtigungen durch das System-Tray-Icon nutzen.

    • Wenn keine, die F6-Installationsmethode verwenden, um den Intel RST-Treiber während der Installation des Betriebssystems zu laden.

      Wenn Ihr System im RAID-Modus und das Betriebssystem geladen wird, installieren Sie Intel RST mit der ausführbaren Datei von Windows. Diese Methode können Sie die Benutzer Schnittstelle und Event-Benachrichtigungen durch das System-Tray-Icon nutzen.

 
Verwandte Themen
Unterstützte Chipsätze für AHCI
Supported Intel®-Chipsätze und Controller-hubs

- Diese Information ist eine Kombination von menschlicher und computerunterstützter Übersetzung des Originalinhalts. Dieser Inhalt wird nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden.

Dieser Artikel bezieht sich auf: