Support

Produktübersicht für Intel® Rapid Storage-Technologie


Letzte Überprüfung: 17-May-2017
Artikel-ID: 000005610

Was kann Intel® Rapid-Storage-Technologie (Intel® RST) geben Sie?
Intel® RST bietet Ihnen neues Maß an Schutz, Leistung und Erweiterbarkeit für Desktop- und mobile-Plattformen. Ob eine oder mehrere Festplatten verwenden, können Sie nutzen verbesserte Leistung und Stromverbrauch, die niedriger ist. Wenn Sie mehr als ein Laufwerk verwenden, können Sie zusätzlichen Schutz gegen Datenverlust bei Ausfall einer Festplatte haben.

Die Intel Rapid Storage-Technologie-Benutzeroberfläche macht erstellen und verwalten Ihren Speicher einfach und intuitiv. Kombiniert mit Intel® Rapid Recover Technologie, können Sie den Datenschutz leicht mit einem externen Laufwerk einrichten.

Intel® Smart Response Technology ist ein Feature von Intel® Rapid Storage-Technologie (Intel® RST), die entweder eine dual-Laufwerk ermöglicht – niedrigeren Kosten, geringer Kapazität SSD in Verbindung mit einer kostengünstigen, Hochleistungs-Festplatte (HDD) verwendet – oder ein Solid-State-Hybrid-Antrieb (SSHD), eine leistungsstarke, kostengünstige Speicherlösung bereitstellen.

Wie hilft Intel RST, Ihre gespeicherten Daten zu schützen?
Wertvolle gespeicherte Daten gegen Ausfall einer Festplatte geschützt ist, wenn das System, für eine der drei fehlertoleranten RAID-Level konfiguriert ist: RAID 1, RAID 5 oder RAID 10. Durch das nahtlos speichern Kopien der Daten auf eine oder mehrere zusätzliche Festplatten, kann jede Festplatte ohne Daten Verlust oder System Ausfallzeiten fehlschlagen. Wenn das fehlerhafte Laufwerk entfernt wird und eine Ersatzfestplatte installiert ist, wird leicht Daten Fehlertoleranz wiederhergestellt.

Intel Rapid Storage-Technologie können auch die Leistung datenträgerintensive Abruf Anwendungen wie das bearbeiten Ihre Heimvideos verbessern. Durch die Kombination von zwei bis sechs Festplatten in einem RAID 0-Konfiguration, können Sie gleichzeitig Daten auf jedem Laufwerk zugreifen. Diese Konfiguration beschleunigt Reaktionszeit auf datenintensive Anwendungen. Darüber hinaus können durch Laufwerk Load-balancing, auch Systeme mit RAID 1 schnellere Boot-Zeiten und Daten liest nutzen.

Unterstützen Intel RST mich mit einzelnen Laufwerken zu?
Mit Native Command Queuing (NCQ) wird durch AHCI Speicher-Performance verbessert. AHCI bietet auch längere Akkulaufzeit mit Link Power Management (LPM), die den Stromverbrauch der Chipsatz und Serial ATA (SATA) Festplatte reduzieren können.

Verwandte Themen
RAID 0, 1, 5, 10, Matrix-RAID, RAID-Ready
Supported Intel®-Chipsätze und Controller-hubs
RAID-Funktionen von Chipsatz/Controller-hub

- Diese Information ist eine Kombination von menschlicher und computerunterstützter Übersetzung des Originalinhalts. Dieser Inhalt wird nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden.

Dieser Artikel bezieht sich auf: