Support

Haben Sie Datenträger Installationsanweisungen für die Intel® Chipset Software Installation Utility


Letzte Überprüfung: 31-Mar-2017
Artikel-ID: 000005889

Eine Have Disk-Installation installiert einen Treiber, die nicht über eine automatische Setup-Programm. Der Intel® Chipset Software Installation Utility hat ein Setup-Programm, aber das Programm verhindert, dass Sie ein Upgrade, wenn das Programm bereits installiert ist.

Verwenden Sie Have Disk-Installationsmethode, um eine aktualisierte Version des Dienstprogramms zu installieren. Andernfalls verwenden Sie das Setup-Programm.

Have-Disk Installationsanleitung ist für folgende Betriebssysteme verfügbar:

Windows Vista *

Gehen Sie folgendermaßen vor um einen haben-Scheibe von der Intel Chipset Software Installation Utility unter Windows Vista Installation:

  1. Extrahieren Sie die Dateien von der Installations-Paket.
  2. Wählen Sie starten > Control Panel.
  3. Klicken Sie auf System und Wartung.
  4. Klicken Sie auf Geräte-Manager.
  5. Klicken Sie auf weiter.
  6. Klicken Sie auf die + Symbol vor Systemgeräte zu den Abschnitt zu erweitern.
  7. Mit der rechten Maustaste eines der Systemgeräte (z. B. den Prozessor zu i/o Controller), und klicken Sie auf Eigenschaften.
  8. Klicken Sie auf die Registerkarte " Treiber ".
  9. Klicken Sie auf Treiber aktualisieren.
  10. Klicken Sie auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen.
  11. Klicken Sie auf Durchsuchen und navigieren Sie zu dem Ordner, wo Sie die extrahierten Dateien gespeichert.
  12. Klicken Sie auf weiter.
  13. Klicken Sie auf Schließen , nachdem die Installation abgeschlossen ist.
  14. Starten Sie Ihr System auf Wunsch.

Windows XP/Server 2003 *

Gehen Sie folgendermaßen vor um eine haben-Festplatten-Installation von der Intel Chipset Software Installation Utility unter Windows XP/Server 2003 abzuschließen:

  1. Extrahieren Sie die Dateien von der Installations-Paket.
  2. Wählen Sie starten > Control Panel.
  3. Doppelklicken Sie auf das Symbol " System ". Hinweis: Wählen Sie zur klassischen Ansicht wechseln , wenn das Symbol "System" nicht sichtbar ist.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte " Hardware ".
  5. Klicken Sie auf Geräte-Manager.
  6. Klicken Sie auf die + Symbol vor Systemgeräte zu den Abschnitt zu erweitern.
  7. Mit der rechten Maustaste eines der Systemgeräte (z. B. den Prozessor zu i/o Controller), und klicken Sie auf Eigenschaften.
  8. Klicken Sie auf die Registerkarte " Treiber ".
  9. Klicken Sie auf Treiber aktualisieren.
  10. Klicken Sie auf Nein, diesmal nicht und klicken Sie auf weiter.
  11. Klicken Sie auf von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren und klicken Sie auf weiter.
  12. Klicken Sie auf nicht suchen. Ich wähle den zu installierenden Treiber und klicken Sie auf weiter.
  13. Klicken Sie auf Datenträger... haben.
  14. Klicken Sie auf Durchsuchen und navigieren Sie zu dem Ordner, wo Sie die extrahierten Dateien gespeichert.
  15. Klicken Sie auf "OK".
  16. Klicken Sie auf weiter.
  17. Klicken Sie auf beenden.
  18. Starten Sie Ihr System auf Wunsch.

Windows 2000/Server/Advanced Server *

Gehen Sie folgendermaßen vor um einen haben-Festplatte Installation des Intel Chipset Software Installation Utility auf Windows 2000/Server/Advanced Server abzuschließen:

  1. Extrahieren Sie die Dateien von der Installations-Paket.
  2. Wählen Sie Start > Einstellungen > Systemsteuerung.
  3. Doppelklicken Sie auf das Symbol " System ".
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte " Hardware ".
  5. Klicken Sie auf Geräte-Manager.
  6. Klicken Sie auf die + Symbol vor Systemgeräte zu den Abschnitt zu erweitern.
  7. Mit der rechten Maustaste eines der Systemgeräte (z. B. den Prozessor zu i/o Controller), und klicken Sie auf Eigenschaften.
  8. Klicken Sie auf die Registerkarte " Treiber ".
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche " Treiber aktualisieren ".
  10. Klicken Sie auf weiter auf der Willkommensseite.
  11. Klicken Sie auf Anzeigen einer Liste der bekannten Treiber... und klicken Sie auf weiter.
  12. Klicken Sie auf Datenträger... und navigieren Sie zu dem Ordner, wo Sie die extrahierten Dateien gespeichert.
  13. Klicken Sie auf "OK".
  14. Klicken Sie auf "OK".
  15. Wählen Sie Ihr Modell aus der Liste, und klicken Sie auf weiter.
  16. Beantworten Sie die Fragen in den Anweisungen, die Folgen.
  17. Starten Sie Ihr System auf Wunsch.

Windows Me/SE/98/95 *

Gehen Sie folgendermaßen vor um eine haben-Festplatten-Installation von der Intel Chipset Software Installation Utility unter Windows Me/SE/98/95 abzuschließen:

  1. Extrahieren Sie die Dateien von der Installations-Paket.
  2. Wählen Sie Start > Einstellungen > Systemsteuerung.
  3. Doppelklicken Sie auf das Symbol " System ".
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte " Geräte-Manager ".
  5. Mit der rechten Maustaste eines der Systemgeräte (z. B. den Prozessor zu i/o Controller), und klicken Sie auf Eigenschaften.
  6. Klicken Sie auf die Registerkarte " Treiber ".
  7. Klicken Sie auf Treiber aktualisieren.
  8. Klicken Sie auf geben Sie den Speicherort des Treibers (erweitert) und klicken Sie auf weiter.
  9. Klicken Sie auf Anzeigen einer Liste der bekannten Treiber... und klicken Sie auf weiter.
  10. Klicken Sie auf Datenträger... und navigieren Sie zu dem Ordner, wo Sie die extrahierten Dateien gespeichert.
  11. Klicken Sie auf "OK"
  12. Klicken Sie auf "OK".
  13. Wählen Sie Ihr Modell aus der Liste und klicken Sie auf weiter.
  14. Beantworten Sie die Fragen in den Anweisungen, die Folgen.
  15. Starten Sie Ihr System auf Wunsch.

Die erforderlichen Dateien zu extrahieren

Verwendung der EXE-Datei

Zum Extrahieren der Dateien mit der exe-Datei (z.B. Infinst_exe), führen Sie die Datei an einer Eingabeaufforderung mit dem folgenden Befehlszeilenoptionen für die Installation:

-ein - ein -p Sie Pfad die Dateien>

 
HinweisStellen Sie sicher, dass kein Leerzeichen zwischen -p und den Namen des Verzeichnisses.
Beispiel: infinst.exe - ein - ein - pc: \myfolder\inf
 

Verwendung der ZIP-Datei

Extrahieren Sie die Dateien mit ZIP (z. B. Infinst_zip), extrahieren Sie die Dateien auf Ihrer Festplatte und führen Sie die setup.exe-Datei an einer Eingabeaufforderung mit dem folgenden Befehlszeilenoptionen für die Installation:

-ein -p Sie Pfad die Dateien>

 
HinweisStellen Sie sicher, dass kein Leerzeichen zwischen -p und den Namen des Verzeichnisses.
Beispiel: infinst.zip - a - pc: \myfolder\inf
 
Verwandtes Thema
Brauche ich ein upgrade auf die neueste Version?

- Diese Information ist eine Kombination von menschlicher und computerunterstützter Übersetzung des Originalinhalts. Dieser Inhalt wird nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden.