USB-Blaster™ und USB-Blaster II Treiber für Windows XP

Sie müssen den Intel® FPGA USB-Blaster oder Intel FPGA USB-Blaster II Download-Kabeltreiber installieren, bevor Sie das Kabel verwenden können, um Geräte mit der Quartus® II Software zu programmieren.

Der Windows XP Found New Hardware Wizard fordert Sie zum ersten Mal, dass Sie das USB-Blaster- oder USB-Blaster II Download-Kabel anschließen, um den Treiber zu installieren. (Hinweis: Verwenden Sie den Hardware-Assistenten nicht über die Systemsteuerung.)

Das Intel FPGA integrierte USB-Blaster-II-Kabel wird als Intel FPGA USB-Blaster (nicht konfiguriert) angezeigt, wenn er zuerst an Ihrem System angeschlossen ist. Nachdem sie von der Quartus II Software konfiguriert wurde, wird sie als Intel FPGA USB-Blaster II (JTAG-Schnittstelle)angezeigt und dann Intel FPGA USB-Blaster II (SystemCons"). Sie müssen möglicherweise Treiber für jede dieser Schnittstellen auf demselben installieren, wie unten beschrieben.

Zur Installation des USB-Blaster- oder USB-Blaster II Download-Kabeltreibers müssen Sie über Systemverwaltungsrechte (Administratoren) verfügen.

Treiberinstallation für alle Versionen der Quartus II Software mit Ausnahme der Versionen 6.1 bis 7.2

  1. Schließen Sie das USB-Blaster- oder USB-Blaster II Download-Kabel am PC an. Der Assistent für "Neue Hardware gefunden" wird angezeigt.
  2. Wenn Sie aufgefordert werden, eine Frage zum Windows XP Update zu beantworten, wählen Sie Dieses Mal Nein, nicht und klicken Sie auf Weiter.
  3. Wählen Sie Installieren aus einer Liste oder einem bestimmten Speicherort (Erweitert) aus und klicken Sie auf Weiter.
  4. Wählen Sie "Nicht suchen" aus. Ich werde den Zu installierenden Treiber wählen und auf Weiterklicken.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, einen Hardwaretyp auszuwählen,behalten Sie die Standardauswahl Alle Geräte anzeigen beiund klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie Intel FPGA USB-Blaster aus der Assistentenliste der Hardwaregeräte aus und klicken Sie dann auf Datenträger... Wenn das Gerät in der Liste nicht verfügbar ist, klicken Sie auf Datenträger... ohne die Auswahl eines Geräts aus der Assistentenliste durchzuführen.
  7. Klicken Sie auf Durchsuchen... und navigieren Sie zum <Path to Quartus II installation>\drivers\<cable type> directory. Bei USB-Blaster-Kabeln befindet sich der Treiber im Verzeichnis USB-Blaster und bei USB-Blaster II Kabeln befindet sich der Treiber im Verzeichnis usb-blaster-ii.
  8. Wählen Sie die *.inf-Datei im Treiberverzeichnis: usbblst.inf für USB-Blaster und usb-blaster2.inf für USB-Blaster II.
  9. Klicken Sie auf Öffnen.
  10. Wenn der Hardware-Intel FPGA USB-Blaster in der Modellliste angezeigt wird, wählen Sie das Gerät aus.
  11. Klicken Sie im Assistenten auf Weiter.
  12. Klicken Sie im Warndialogfeld auf "Trotzdem fortsetzen".
  13. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  14. Um Ihre Installation abzuschließen, richten Sie Programmierhardware in der Quartus II Software ein.

Treiberinstallation für die Quartus II Softwareversionen 6.1 bis 7.2

  1. Schließen Sie das USB-Blaster- oder USB-Blaster II Download-Kabel am PC an. Der Assistent für "Neue Hardware gefunden" wird angezeigt.
  2. Wenn Sie aufgefordert werden, eine Frage zum Windows XP Update zu beantworten, wählen Sie Dieses Mal Nein, nicht und klicken Sie auf Weiter.
  3. Wählen Sie Installieren aus einer Liste oder einem bestimmten Speicherort (Erweitert) aus und klicken Sie auf Weiter.
  4. Wählen Sie "Nicht suchen" aus. Ich werde den Zu installierenden Treiber wählen und auf Weiterklicken.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, einen Hardwaretyp auszuwählen,behalten Sie die Standardauswahl Alle Geräte anzeigen beiund klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie Intel FPGA USB-Blaster aus der Assistentenliste der Hardwaregeräte aus und klicken Sie dann auf Datenträger... Wenn das Gerät in der Liste nicht verfügbar ist, klicken Sie auf Datenträger... ohne die Auswahl eines Geräts aus der Assistentenliste durchzuführen.
  7. Klicken Sie auf Durchsuchen... und navigieren Sie zum <Path to Quartus II installation>\drivers\<cable type> directory. Bei USB-Blaster-Kabeln befindet sich der Treiber im Verzeichnis USB-Blaster und bei USB-Blaster II Kabeln befindet sich der Treiber im Verzeichnis usb-blaster-ii.
  8. Navigieren Sie zum Verzeichnis \x32 (Windows 2000/XP Standard 32-Bit) oder zum Verzeichnis \x64 (Windows XP 64-Bit).
  9. Klicken Sie auf Öffnen. Der Assistent wählt automatisch die erforderliche Datei aus.
  10. Wenn der Hardware-Intel FPGA USB-Blaster in der Modellliste angezeigt wird, wählen Sie das Gerät aus.
  11. Klicken Sie im Assistenten auf Weiter.
  12. Klicken Sie im Warndialogfeld auf "Trotzdem fortsetzen".
  13. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  14. Um Ihre Installation abzuschließen, richten Sie Programmierhardware in der Quartus II Software ein.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.