Timing-Analyzer festlegen: False Path Command

author-image

By

Sie können den Befehl set_false_path verwenden, um die falschen Pfade Ihres Designs anzugeben (d. h. Pfade, die während der Zeitanalyse ignoriert werden können). Die folgende Liste zeigt die verfügbaren Optionen für den set_false_path Befehl:

set_false_path
     [-von <von Liste>]
     [-zu <to-Liste>]
     [-thru <thru-Liste>]

Tabelle 1 beschreibt die Optionen für den set_false_path Befehl.

Tabelle 1. Options Description für set_false_path Command

Optionsbeschreibung
-from <From List> Die <liste> ist eine Sammlung oder Liste von Objekten im Design.
-to <to list> Die <to list> ist eine Sammlung oder Liste von Objekten im Design.
-thru <thru-Liste> Die <thru-Liste> ist eine Sammlung oder Liste von Objekten im Design. Die <thru-Liste> fungiert als Der Thru-Punkt des Pfads.

Wenn die Objekte Timing-Knoten sind, trifft der falsche Pfad nur auf den Pfad zwischen den beiden Knoten zu. Wenn das Objekt eine Taktfrequenz ist, trifft der falsche Pfad auf alle Pfade zu, bei denen der Quellknoten (für -from) oder der Zielknoten (für -to) von der Uhr getaktet wird.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.