Artikel-ID: 000082658 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 18.10.2011

Die Quartus II Software Version 10.0 platziert fälschlicherweise den PCI Express Hard-IP-Block für Designs, die auf Stratix IV GT abzielen

Umgebung

  • Intel® Quartus® II Anmeldungs-Edition
  • BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT

    Kritisches Problem

    Beschreibung

    Bei Designs, die auf Stratix IV GT-Geräte in Downbonded abzielen Pakete, die Quartus II SoftwareVersion 10.0 fälschlicherweise platziert PCI-Express-Hard-IP-Block am unteren XCVR-Block, was nicht funktioniert damit ein harter IP-Block verbunden ist. Kompilierung des Designs schlägt fehl mit einer ähnlichen Meldung wie folgt:

    Error: Can’t assign I/O pad to because this causes failure in the placement of the other atoms in its associated channel. Error: The transceiver block has no associated PCI Express hard IP block.

    Zugehörige Produkte

    Dieser Artikel bezieht sich auf 1 Produkte

    Stratix® IV FPGAs

    Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.