Support

Identifizieren des Intel® Grafikcontrollers


Letzte Überprüfung: 08-Aug-2017
Artikel-ID: 000005510

Option 1: Identifizieren der Version des Grafiktreibers auf Ihrem Computer mit der Intel® Treiberaktualisierungs-Software.

Option 2: Manuelle Identifizierung Ihres Intel® Grafikcontrollers. Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus der Liste unten aus und befolgen Sie die Anleitungen.

Klicken Sie auf oder das Thema, um weitere Informationen anzuzeigen:

Windows® 10
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Desktop und wählen Sie Anzeigeeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf Erweiterte Anzeigeeinstellungen:

    Erweiterte Anzeigeeinstellungen

  3. Kicken Sie auf Adaptereigenschaften anzeigen:

    Adaptereigenschaften anzeigen

  4. Die Grafikcontroller-Identifizierungsinformationen werden im Abschnitt Adaptertyp im Register Adapter angezeigt:

    Grafikcontroller-Identifizierung

Windows 8*
  1. Wenn Sie sich nicht im Desktop-Modus befinden, wählen Sie die Desktop-Kachel aus.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Desktop und wählen Sie Bildschirmauflösung.

  3. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen.

    Erweiterte Einstellungen

  4. Die Grafikcontroller-Identifizierungsinformationen werden im Abschnitt Adaptertyp im Register Adapter angezeigt.

    Grafikcontroller-Identifizierung

Windows 7*
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Desktop und wählen Sie Bildschirmauflösung.

  2. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen.

    Erweiterte Einstellungen

  3. Die Grafikcontroller-Identifizierungsinformationen werden im Abschnitt Adaptertyp im Register Adapter angezeigt.

    Grafikcontroller-Identifizierung

Windows Vista*
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Desktop und wählen Sie Anpassen.

  2. Klicken Sie auf Anzeigeeinstellungen.

  3. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen.

  4. Die Grafikcontroller-Identifizierungsinformationen werden im Abschnitt Adaptertyp im Register Adapter angezeigt.

    Grafikcontroller-Identifizierung

Andere Identifizierungsmethoden

Sie können andere Methoden zur Identifizierung der Grafikprodukte auf Ihrem Computer verwenden. Wir empfehlen diese Methoden nicht für Anfänger.

  • Führen Sie das Intel® Systemidentifizierungsprogramm aus. Das Programm erkennt automatisch die Komponenten des Computers, das Betriebssystem und die Treiberversionen auf Ihrem Computer.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Desktop und wählen Sie Grafikeigenschaften aus. Navigieren Sie zum Register Optionen und Support. Suchen Sie im Untermenü Info-Center nach Verwendeter Beschleuniger.

  • Gehen Sie zum Geräte-Manager (Start > Systemsteuerung > Geräte-Manager) und suchen Sie nach dem unter Grafikkarte aufgelisteten Intel® Produkt.

  • Führen Sie dxdiag (Start -> Ausführen -> dxdiag) aus und notieren Sie sich den angezeigten Namen und die Version.

  • Verwenden Sie die POST-Bildschirm-Meldung. Wenn ältere Computer starten, können sie den Namen des Grafikprodukts während des POST-Vorgangs anzeigen. Drücken Sie auf die Pause/Unterbr-Taste, um den POST-Vorgang anzuhalten, um den Produktnamen lesen zu können.

Andere Identifizierungsmethoden
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Desktop und wählen Sie Eigenschaften.

  2. Klicken Sie auf das Register Einstellungen.

  3. Klicken Sie auf Erweitert.

  4. Klicken Sie auf das Register Adapter. Der Grafikcontroller wird im Abschnitt Adaptertyp angezeigt.


Nachdem Sie Ihren Intel® Grafikcontroller identifiziert haben, identifizieren Sie Ihre aktuelle Treiberversion, um festzustellen, ob ein Update erforderlich ist.
Ähnliche Themen
Identifizieren Ihrer Intel® Grafiktreiber-Version
Fehlermeldung: Grafiktreiber eines Computerherstellers erkannt
Intel® Chipsatzerkennungsprogramm
Häufige Fragen zu Intel® Grafiktreibern
Manuelles Installieren eines Intel® Grafiktreibers unter Windows® 10 oder Windows 8*/8.1*

Dieser Artikel bezieht sich auf:

Nicht mehr lieferbare Produkte