Artikel-ID: 000095118 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 30.05.2023

Intel® NUC führt wiederholt einen Neustart durch, wenn externe USB-Laufwerke angeschlossen sind

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Tipps zur Fehlerbehebung, wenn die Intel® NUC ständig neu gestartet wird, wenn mehrere externe USB-Laufwerke angeschlossen sind.

Beschreibung

Beim Starten der Intel® NUC wird sie ständig neu gestartet, wenn das Intel Logo angezeigt wird.

Lösung

Dies kann aufgrund der USB-Port-Erkennung und Störungen des normalen Bootvorgangs auftreten. Versuchen Sie es mit den folgenden Optionen, um das Problem zu beheben.

Ändern Sie die USB-Port-Erkennung im BIOS:

  1. Drücken Sie während des Startvorgangs die Taste F2 , um das BIOS-Setup aufzurufen.
  2. Gehen Sie zu Advanced > Devices > USB.
  3. Identifizieren Sie im Bereich USB-Ports die Ports, mit denen die externen Laufwerke verbunden sind.
  4. Setzen Sie diese Ports auf "Keine Erkennung".
  5. Drücken Sie die Taste F10 , um die Werte zu speichern und das BIOS-Setup zu beenden.


No Detect

Vorsicht
Halten Sie die Ports bereit, an denen Tastatur und Maus angeschlossen sind.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.