Artikel-ID: 000090612 Inhaltstyp: Wartung und Leistung Letzte Überprüfung: 29.04.2022

Anleitungen zur Wiederherstellung des Intel® NUC-BIOS mithilfe des Sicherheits-Jumpers

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Schritte zur Wiederherstellung des BIOS einer Intel® NUC nach einem fehlgeschlagenen Upgrade mit dem Jumper des Mainboards.

Beschreibung

Die Intel® NUC kann nach dem Versuch eines BIOS-Updates nicht gestartet werden.

Lösung
HinweisWenn Sie den BIOS-Sicherheits-Jumper für die BIOS-Wiederherstellung verwenden, werden die Trusted-Platform-Modulschlüssel (TPM), Intel® Platform Trust Technology Schlüssel (Intel® PTT) und die HDCP-Schlüssel (High-bandwidth Digital Content Protection) geleert. Diese Schlüssel werden nach der BIOS-Wiederherstellung nicht wiederhergestellt.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein BIOS-Update unterbrochen wird, ist es möglich, dass das BIOS in einem unbrauchbaren Zustand bleibt. Bitte befolgen Sie die Anleitungen und/oder sehen Sie sich das Video unten an.

  1. Herunterladen die BIOS-Wiederherstellungsdatei (.BIO). Beispiel:

    Available downloads

  2. Kopieren Sie die Wiederherstellungsdatei (*.BIO) auf ein USB-Gerät.
  3. Fahren Sie den Computer herunter und ziehen Sie das Netzadapter ab.
  4. Öffnen das Gehäuse und entfernen Sie den BIOS-Sicherheits-Jumper. (Siehe Technische Produktspezifikation für Details, einschließlich der Position dieses Jumpers.)

    Location of the jumper

  5. Schließen Sie das USB-Gerät an einen USB-Port des Zielcomputers an und schalten Sie es ein.
  6. Warten Sie 2 bis 5 Minuten, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist.
  7. Nachdem der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, wird der Computer entweder ausgeschaltet oder Sie werden aufgefordert, den Computer auszuschalten.
  8. Entfernen Sie das USB-Gerät.
  9. Ersetzen Sie den BIOS-Sicherheits-Jumper.
  10. Schließen Sie das Gehäuse.
  11. Starten Sie den Computer neu.

 

Wenn bei der Wiederherstellung über den Sicherheits-Jumper die Intel NUC mit der Meldung "Detected BIOS Security Jumper Removed" (Erkannter BIOS-Sicherheits-Jumper entfernt) startet und mehrere Menüoptionen auflistet, bedeutet dies, dass die .BIO-Datei auf dem USB-Flashlaufwerk nicht erkannt wurde.

Versuchen Sie Folgendes:

  • Stellen Sie sicher, dass die Datei erfolgreich auf den USB-Stick kopiert wurde.
  • Laden Sie eine neue Kopie der .BIO-Datei herunter und verwenden Sie sie.
  • Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Flashgerät.
  • Versuchen Sie, das USB-Flashlaufwerk neu zu formatieren, ohne die Schnellformatierungsoption zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihre Daten vom USB-Stick sichern.
     

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 238 Produkte

Intel® NUC Board mit Intel® Core™ Prozessoren der 12. Generation
Intel® NUC-Mainboard NUC7PJYB
Intel® NUC Kit NUC8i3BEHS
Intel® NUC Kit NUC8i5BEHS
Intel® NUC Mini-PC mit Intel® Core™ Prozessoren der 12. Generation
Mini-PC Intel® NUC 8 Mainstream-G (NUC8i3INH)
Intel® NUC 8 Pro Mini- PC NUC8i3PNK
Intel® NUC 8 Pro Mini-PC NUC8v5PNK
Intel® NUC 8 Pro Mini-PC NUC8v7PNK

Disclaimer/Rechtliche Hinweise

1

Alle Posts und die Nutzung der Inhalte auf dieser Website unterliegen den Intel.com Nutzungsbedingungen.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.