Bereitstellung nach Anwendung des Microsoft* Sicherheitsupdates KB5008102 nicht möglich

Dokumentation

Fehlerbehebung

000089661

10.04.2023

Die Änderung der Art und Weise, wie SCS die AD-Computerobjekte erstellt, scheint sich nur auf Kunden zu auswirken, die die Option (Direktaufnahme direkt unten) für Cisco* ISE wählen, um sich im Zertifikat (nur für Active Directory) gegen Betrifft- oder alternative Namensattribute zu authentifizieren.

example image

Was zu einem ähnlichen Fehler führt

example image

Oder dies...

example image

Um den zweideutigen Authentifizierungsfehler zu beheben, können sie entweder ihr ISE-Zertifikatsauthentifizierungsprofil ändern, um ein bestimmtes Zertifikatsattribut zu verwenden, oder die häufigen DNS-Hostnamen (FQDN) und Host-Namen aus dem 802.1x-Abschnitt in ihrem SCS-Profil entfernen.

  1. Ändern des Zertifikatsattributs in Cisco ISE

    example image

  2. Entfernen Sie den Host-Namen und DNS Dns Aus dem SCS-Profil

    example image

    example image