Artikel-ID: 000089009 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 31.05.2023

Intel® NUC NUC10i3FNK wird nach dem Herunterfahren neu gestartet

Umgebung

Windows® 10, 64-bit*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Schritte zur Änderung der Standby-Typ-Unterstützung von Modern Standby zu Legacy S3 Standby

Beschreibung

Intel® NUC wird heruntergefahren und startet sofort neu.
Das BIOS-Update auf die neueste Version hat das Problem nicht gelöst

Lösung

Starten Sie Ihren PC im abgesicherten Boot-Modus:

  1. Drücken Sie in Windows die Windows-Taste + r
  2. Msconfig ausführen
  3. Wählen Sie die Registerkarte Boot (Boot) aus.
  4. Sicheres Booten aktivieren
  5. Starten Sie das System neu.
  6. Rufen Sie das BIOS auf, während das System neu gestartet wird.
  7. Öffnen Sie die erweiterten >-Energie-> sekundären Energieeinstellungen > Schlaftypunterstützung.
  8. Ändern Sie es in Legacy S3 Standby
  9. Drücken Sie die Taste F10 und drücken Sie Y , um die Einstellungen zu speichern und die Installation auf Windows zu beenden.
  10. Wiederholen Sie die Schritte 1, 2 und 3
  11. Deaktivieren Sie "Sicherer Start".
  12. Starten Sie Ihr System neu.
Weitere Informationen

Das Ändern der Sleep-Typ-Unterstützung von Modern Standby zu Legacy S3 Standby kann eine Neuinstallation des Systems erfordern.
Bereiten Sie ein vollständiges Image Ihres Laufwerks vor, bevor Sie dieses Verfahren starten
Versuchen Sie es mit einer BIOS-Wiederherstellung, falls diese Lösung nicht für Sie funktioniert

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.