Artikel-ID: 000088925 Inhaltstyp: Produktinformationen und Dokumente Letzte Überprüfung: 22.12.2021

Kennt Intel den Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX) Root Seal Key (RSK) im Prozessor?

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Intel entfernt alle Spuren des Root Seal Key, nachdem er während der Fertigung in die Sicherungen des Prozessors eingesteckt ist.

Beschreibung

Es konnte nicht validiert werden, wie der Root Seal Key (RSK) von Intel, der die Prozessoren produziert, privat gehalten wird.

Lösung

Während der Prozessorfertigung werden die RSKs nach dem Zufallsprinzip generiert und im Prozessor in E-Fuses eingesteckt. Nachdem der Schlüssel in den Prozessor eingesteckt ist, entfernt Intel alle Leiterbahnen des Schlüssels von seinen Systemen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen dazu finden Sie in den Stammschlüssel-Anweisungenfür EPID Provisioning and Attestation Services – Intel.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 1 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.