Artikel-ID: 000088460 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 18.08.2022

So deaktivieren Sie den adaptiven Kontrast auf einem Laptop?

Umgebung

Windows® 10 family

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

informationen Intel® Grafik-Kontrollraum (Intel® GCC) zu benutzerdefinierten Funktionen.

Beschreibung

Adaptiver Kontrast geht in Intel® Grafik-Kontrollraum (Intel® GCC) verloren.

Lösung

Adaptiver Kontrast erfordert Laufwerksunterstützung vom Originalgerätehersteller (OEM)

  1. Zurücksetzen des Grafiktreibers aus dem Geräte-Manager.
  2. Deinstallieren Sie den Grafiktreiber aus dem Geräte-Manager und laden Sie den OEM-Treiber automatisch aus Windows* Update herunter.
  3. Deinstallieren Sie den Grafiktreiber aus dem Geräte-Manager und installieren Sie den OEM-Treiber manuell.

Wenden Sie sich an den Laptop-Hersteller, um eine Lösung zu finden.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 103 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.