Artikel-ID: 000087762 Inhaltstyp: Fehlermeldungen Letzte Überprüfung: 20.07.2022

BitLocker akzeptiert den korrekten Wiederherstellungsschlüssel nicht

Umgebung

Windows® 10, 64-bit*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

So beenden Sie die BitLocker-Wiederherstellungsschleife.

Beschreibung

BitLocker zeigt, dass der Schlüssel angenommen wurde und die Entsperrung erfolgreich war, fordert Sie dann jedoch dazu auf, die Taste erneut zu öffnen.

Lösung
  1. Bevor Sie den Wiederherstellungsschlüssel eingeben, wählen Sie die Option Diese Laufwerk überspringen.
  2. Wählen Sie Erweiterte Optionen -> Fehlerbehebung -> Erweiterte Optionen -> Eingabeaufforderung).
  3. Geben Sie den Befehl manage-bde -status c: ein, um den BitLocker-Status des C: Laufwerks zu überprüfen:
  4. Wenn der Status als gesperrt zurückgegeben wird, müssen Sie manage-bde -unlock c: -rp Ihr 48-stellige Wiederherstellungspasswort eingeben, um es mit Ihrem Wiederherstellungspasswort freizuschalten.
  5. Nachdem das Laufwerk entsperrt ist, verwenden Sie den Befehl manage-bde -disables -disable c:, um den Schutz auszusetzen.
  6. Schließen Sie den Computer und führen Sie einen Neustart durch.

Der Computer sollte jetzt Windows erfolgreich starten.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.