Artikel-ID: 000087676 Inhaltstyp: Installation und Setup Letzte Überprüfung: 19.07.2022

Warum funktioniert die Tastatur-Hintergrundbeleuchtung nicht auf dem Intel® NUC 9 Extreme Laptop Kit?

Umgebung

Windows® 10, 64-bit*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Erklärt, wie die Tastatur-Hintergrundbeleuchtung wieder funktioniert.

Beschreibung

Die Tastatur-Hintergrundbeleuchtung leuchte beim Booten nicht auf, nur wenn das Betriebssystem geladen wird.

Lösung
  1. Aktualisieren Sie auf BIOS 00xx oder neuer. (Anleitungen)
  2. Starten Sie den Computer neu. Wenn der Intel Startbildschirm angezeigt wird, drücken Sie die F2-Taste , um in das BIOS zu gelangen.
  3. Presse das F9 Schlüssel zum Laden der BIOS-Standardeinstellungen.
    HinweisAchten Sie darauf, dass Sie alle benutzerdefinierten Einstellungen beachten, da das Laden der BIOS-Standardeinstellungen (durch Drücken von F9) sie löscht.
  4. Drücken Sie die F10-Taste , um die Werte zu speichern und den Neustart durchzuführen.
  5. Deinstallieren Sie die alte Version von Control Center.
  6. Installieren Control Center Version 2.2.0.22 (oder neuer) und dann neu starten.

Wenn die Tastatur-Hintergrundbeleuchtung im Control Center auf ON eingestellt ist, leuchtiert die Tastatur mit einer weißen Hintergrundbeleuchtung auf, bis das Control Center geladen wird. Sobald das Control Center geladen wird, verhält sich die Tastatur-Hintergrundbeleuchtung so, wie sie in der Anwendung eingerichtet wurde.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.