Anleitungen zum Auftragen der Wärmeleitpaste für Intel® Xeon® Prozessoren, die den LGA4189-Sockel unterstützen

Dokumentation

Wartung und Leistung

000059653

02.05.2023

Was macht die Wärmeleitpaste (Tim)?

Die Wärmeleitpaste (TIM) bietet einen effizienten Wärmeaustausch zwischen dem integrierten Wärmeverteiler (IHS) des Prozessors und dem Kühlkörper mit Lüfter. Eine ordnungsgemäße Installation der Wärmeleitpaste ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolgreichen Ablauf des Prozessors und die Integration des Kühlkörpers mit Lüfter.

Was muss ich sonst noch tun, wenn ich den Prozessor oder Lüfter-Kühlkörper neu installiere?

Der Austausch der Wärmeleitpaste ist für den erfolgreichen Betrieb von Prozessoren mit dem LGA4189-Sockel von entscheidender Bedeutung:

  • Eine ordnungsgemäße Anwendung der Wärmeleitpaste ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg der thermischen Lösung.
  • Wenn keine Wärmeleitpaste aufgetragen wird, kann dies dazu führen, dass der Prozessor herunterfährt oder ineffizient arbeitet.
  • Wenn die Wärmeleitpaste nicht korrekt installiert wird, kann dies zu einer Überhitzung des Prozessors führen.

Hinweis Wärmeableitpaste wird nicht empfohlen.

Verwandte Themen
Installation eines Intel® Xeon® Prozessors in einen LGA4189-Sockel
So entfernen Sie Intel® Xeon® Prozessor und Wärmeleitpaste (TIM) eines LGA4189-Sockels vom Kühlkörpermodul