Artikel-ID: 000059530 Inhaltstyp: Wartung und Leistung Letzte Überprüfung: 23.05.2022

Best Practices für die Aktualisierung Intel® RAID/Storage-Controller-Firmware

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Empfehlungen und Richtlinien für die Aktualisierung Intel® RAID/Storage-Controller-Firmware

Beschreibung

Was sind die besten Praktiken für die Aktualisierung der Intel® RAID/Storage-Controller-Firmware?

Lösung
  • Sichern Sie alle kritischen Daten in den RAID-Arrays.
  • Es wird empfohlen, das Firmware-Update in der EFI-Shell durchzuführen.
  • Bei einer Aktualisierung im Betriebssystem (BS) müssen Sie die folgenden Bedingungen befolgen:
    • Stellen Sie sicher, dass vor dem Firmware-Upgrade keine I/O-Aktivitäten vorhanden sind.
    • Nach Abschluss des Firmware-Updates ist ein Neustart erforderlich.
  • Wenn die aktuelle Firmware-Version sehr alt ist, aktualisieren Sie schrittweise auf die neuesten Versionsschritte in kleinen (<3) Versionen, um große Sprünge zwischen den Versionen zu vermeiden.
  • Bei der Aktualisierung der Controller-Firmware sollte kein Risiko für die RAID-Arrays bestehen.
  • Das Trennen bestehender RAID-Arrays für ein Firmware-Update wird nicht empfohlen und kann beim erneuten Import der RAID-Arrays ein zusätzliches Risiko darstellen.

Disclaimer/Rechtliche Hinweise

1

Alle Posts und die Nutzung der Inhalte auf dieser Website unterliegen den Intel.com Nutzungsbedingungen.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.