Artikel-ID: 000059502 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 21.06.2022

So übertragen Sie eine Windows* Lizenz auf einen anderen Computer

Umwelt

Windows® 10 family

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Beschreibt den Prozess, der zum Verschieben einer bestehenden Windows* Lizenz auf einen neuen Computer erforderlich ist.

Beschreibung

Möglicherweise müssen Sie Ihre vorherige Windows-Lizenz nach Erhalt eines Garantieaustauschs auf das neue System übertragen.

Lösung

Führen Sie die unter Übertragung einer Windows 10* Lizenz auf einen neuen PC aufgeführten Schritte aus.

HinweisWindows* OEM-Lizenzen können nicht auf ein anderes System übertragen werden. Die Intel® NUC Mini-PCs verwenden eine OEM-Lizenz, sodass sie nicht übertragen werden kann. Die Lizenz ist jedoch an das System angeschlossen. Wenn also eine RMA erforderlich ist, verfügt die neue Einheit über die Windows-Lizenz.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 360 Produkte

Intel® NUC-Mainboard NUC7PJYB
Intel® NUC 12 Enthusiast Kit – NUC12SNKi54
Intel® NUC 12 Enthusiast Kit – NUC12SNKi73
Intel® NUC Kit NUC8i3BEHS
Intel® NUC Kit NUC8i5BEHS
Intel® NUC M15V Laptop Kit
Intel® NUC M15V Laptop Kit – LAPBC5V0
Intel® NUC M15V Laptop Kit – LAPBC7V0
Mini-PC Intel® NUC 8 Mainstream-G (NUC8i3INH)
Intel® NUC 8 Pro Mini- PC NUC8i3PNK
Intel® NUC 8 Pro Mini-PC NUC8v5PNK
Intel® NUC 8 Pro Mini-PC NUC8v7PNK

Disclaimer/Rechtliche Hinweise

1

Alle Posts und die Nutzung der Inhalte auf dieser Website unterliegen den Intel.com Nutzungsbedingungen.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.