Lösen Sie die meisten Intel® Killer™-Control-Center-Probleme mit einer Neuinstallation

Dokumentation

Fehlerbehebung

000058906

05.01.2022

Einige Probleme mit dem Intel® Killer™ Control Center können gelöst werden, indem eine Neuinstallation des Intel Killer Control Center durchgeführt wird, im Gegensatz zu einer Update-Installation, bei der die neueste Version installiert ist, während eine ältere Version vorhanden ist. Bei der Fehlerbehebung ist dies ein hervorragender Ausgangspunkt. Hier sind die Schritte zur Durchführung einer Neuinstallation des Intel Killer Control Center:

  1. Laden Sie das neueste Installationsprogramm für Ihre Version von Windows* herunter.
    HinweisWenn Sie keine Internetverbindung auf dem betroffenen Computer haben, müssen Sie möglicherweise das entsprechende Installationsprogramm auf austauschbare Medien( z. B. ein USB-Stick) mit einem anderen Gerät herunterladen. Wenn dies erforderlich ist, denken Sie daran, die Dateien vor dem Start auf den betroffenen Computer zu kopieren, da das Installationsprogramm möglicherweise nicht korrekt funktioniert, wenn es von externen Medien aus gestartet wird.
    Diejenigen, die Windows® 10 Version 1803 und höher verwenden, mit einer der Aktive Intel Killer-Adapter, sollte das Installationsprogramm von der Download-Center
  2. Wenn Sie Windows 10 verwenden und nicht bereits wissen, welcher Build, finden Sie heraus, welche Version von Windows Ihre Maschine derzeit ausführt. Falls Sie nicht sicher sind, führen Sie die folgenden Schritte durch, um Folgendes zu erfahren:
    1. Klicken Sie auf Start.
    2. Geben Sie winver ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    3. Es wird ein Kästchen mit einigen Informationen zu Windows angezeigt. Es wird eine Versionsnummer angezeigt. Stimmen Sie diese Versionsnummer mit dem richtigen Download unten ab.
  3. Deinstallieren das Intel Killer Control Center manuell:
    1. Rufen Sie Ihre Windows-Suchleiste auf.
    2. Geben Sie ein und gehen Sie zu Apps & Funktionen.
    3. Suchen Sie in der Liste nach dem Intel Killer Control Center.
    4. Klicken Sie auf das Intel Killer Control Center und wählen Sie die Option zur Deinstallation.
    5. Starten Sie Ihren Computer neu, indem Sie auf Start > Power > Restart klicken.
  4. Nachdem Ihr Computer neu gestartet wurde, greifen Sie auf Ihren Ordner für temporäre Dateien zu und löschen Sie den Inhalt.
    1. Klicken Sie auf Start.
    2. Geben Sie %temp% ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ihr Temp-Ordner sollte geöffnet werden.
    3. Löschen Sie alle Dateien im Temporären Ordner. Dies sind alle temporäre Installationsdateien und sind sicher zu löschen. Wenn Sie eine Aufforderung erhalten, dass eine Datei nicht gelöscht werden kann, können Sie sicher alle überspringenwählen.
    4. Schließen Sie den Temporären Ordner.
  5. Führen Sie das heruntergeladene Installationsprogramm für das Intel Killer Control Center aus.
  6. Wählen Sie auf Anfrage " Complete " (Vollständig installieren) oder "Custom Install" (Benutzerdefinierte Installation) aus. Das Softwarepaket installiert nur das Intel Killer Control Center und die Gerätetreiber.
  7. Befolgen Sie die restlichen Anweisungen, um die Installation abzuschließen.
  8. Der letzte Teil der Installation umfasst die Weiterleitung an den Microsoft Store*, um die Benutzeroberfläche des Killer Control Centers herunterzuladen. Dies ist erforderlich, um das Intel Killer Control Center zu verwenden.
  9. Starten Sie Ihren Computer neu, wenn das Installationsprogramm einen Neustart angefordert hat.
  10. Testen Sie, ob das Problem behoben ist.
HinweisWenn Sie das neueste Intel Killer Control Center nicht installieren können, weil Sie einen Fehler erhalten, der besagt, dass das aktuelle Paket nicht mit einem unserer älteren Pakete installiert werden kann, selbst nachdem Sie diese saubere Installationsanleitung verwendet haben, oder wenn sie auf ein anderes Problem bei der Installation des neuesten Killer Control Centers stoßen, klicken Sie hier für unseren Leitfaden zur Verwendung des Microsoft Tools für Probleme, die die Installation eines Programms blockieren.

Falls Sie nach Befolgen dieses Handbuchs Probleme bei der Installation des Intel Killer Control Center aus dem Microsoft Store haben, klicken Sie hier, um unseren Leitfaden zur Fehlerbehebung im Microsoft Store zu finden.

Wenn nach der Neuinstallation der neuesten Version des Intel Killer Control Center weiterhin Probleme auftreten, versuchen Sie, im Support nach entsprechenden Artikeln nach Ihrem spezifischen Problem zu suchen. Wenn Sie das Problem nicht lösen können, verwenden Sie den Link Support kontaktieren im blauen Banner unten.

Verwandte Themen
Installation oder Aktualisierung des Intel® Killer™ Control Center
Häufig gestellte Frage zum Intel® Killer™ Control Center
Probleme bei der Aktualisierung oder Installation Intel® Killer™ Control Center