Artikel-ID: 000058887 Inhaltstyp: Fehlermeldungen Letzte Überprüfung: 12.07.2021

Fehler: "Dieses Hardwaregerät ist nicht mit dem Computer verbunden. (Code 45)" im Geräte-Manager, wenn versucht wird, die integrierte Grafik auf einem Desktop-System zu aktivieren

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Schritte zur Aktivierung der integrierten GPU im BIOS, wenn sie deaktiviert wird oder im Geräte-Manager nicht zugegriffen werden kann.

Beschreibung
  • Die integrierte Grafik kann nicht Intel® UHD Graphics 630 für ein Desktop-System mit einer separaten Grafikkarte aktiviert werden.
  • Aufgetretener Fehler: "Dieses Hardwaregerät ist nicht mit dem Computer verbunden. (Code 45)" im Geräte-Manager
Lösung

Schritte zur Lösung des Problems:

1 Setzen Sie das BIOS auf die Standardeinstellungen, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

  • Um auf das BIOS zu zugreifen, drücken Sie eine Taste während des Bootvorgangs. Diese Taste wird während des Bootvorgangs oft mit der Meldung "Press F2 to access BIOS" (Drücken Sie F2, um auf das BIOS zu zugreifen) oder etwas Ähnliches angezeigt.
  • Drücken Sie im BIOS die Taste F9 oder den zugewiesenen Schlüssel, um die Werkseinstellungen automatisch zuladen.
  • Drücken Sie die Taste F10, um die Änderungen im BIOS zu speichern, und starten Sie dann neu.
  • Wenn das Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

2. Überprüfen Sie das Register "Grafikeinstellungen erweitert" im BIOS, um die Option zur Deaktivierung oder Aktivierung der integrierten Grafik zu finden.  Sehen Sie im   Mainboard-Handbuch nach, um diese Option zu finden.

  • Durchsuchen Sie das BIOS-Menü und suchen Sie nach Grafikoptionen.
  • Öffnen Sie das Register "Erweitert".
  • Setzen Sie die integrierte Grafik oder integrierte Grafik auf Enable (Aktivieren)
  • Drücken Sie die Taste F10, um die Daten zu speichern und neu zu starten.

Das Mainboard deaktiviert manchmal die integrierte Grafik standardmäßig und ersetzt die deutlich schnellere und dedizierte Grafikkarte. Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Funktion erhalten, wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihres Mainboards.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 82 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.