Artikel-ID: 000058696 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 22.09.2021

Taktiken von League of Legends und Teamfight beim Laden des Bildschirms auf dem System mit Intel Grafik

Umgebung

windows10family

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Wie man das Absturzproblem mit LOL (League of Legends) TFT (Teamfight Tactics) behebt.

Beschreibung

League of Legends und LOL Teamfight Tactics (oder TFT) sind instabil. Beim Laden stürzt das Spiel ab.

Lösung

Aktualisieren Sie auf die neueste Intel® Grafik – Windows® 10 DCH-Treiber, um das Problem zu beheben.

 

So installieren Sie Ihre Intel® Graphics Driver unter Windows® 10 manuell:

  1. Identifizieren Des Intel® Grafikcontrollers, der auf Ihrem Computer verfügbar ist.
  2. Rufen Sie das Download-Center oder die Website des Computerherstellers auf, um den aktuellen Grafiktreiber herunterzuladen.
  3. Wenn Sie das Download-Center verwenden, verfeinern Sie die Ergebnisse durch Filterung nach Ihrer Intel® Grafikcontrollerreihe (in Schritt 1) und Windows* 10.
  4. Laden Sie den neuesten Grafiktreiber für Ihre Intel® Grafik und Windows* 10 herunter.
  5. Wenn der Dateitreiber in einer zip-Datei enthalten war, entpacken Sie die Datei in einen bestimmten Speicherort oder Ordner.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Startsymbol und wählen Sie den Geräte-Manager.
  7. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie von der Benutzersteuerung zur Berechtigung aufgefordert werden.
  8. Erweitern Sie den Abschnitt Grafikkarten.
  9. Klicken Sie mit der rechten MaustastedasIntel® GrafikEintrag undAuswählenTreiber aktualisieren.
    Hinweis

    Wenn kein Intel® Graphics Driver installiert wurde, kann der Grafikeintrag Microsoft Basic Display Adapter*sein.

    Einige Intel Grafikprodukte sind nicht mit Windows 10 kompatibel. Weitere Informationen finden Sie unter Unterstützte Betriebssysteme für Intel® Grafikprodukte.

  10. Klicken Sie auf Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen.
  11. Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie das Verzeichnis, in dem sich die Treiberdateien befinden.
  12. Klicken Sie auf OKund abschließend auf Weiter. Jetzt werden Treiber installiert.
  13. Starten Sie Ihren Computer neu.

Wenn beim Befolgen dieser Anweisungen Probleme auftreten, wenden Sie sich an Intel® Support, indem Sie auf den Link im blauen Banner unten auf dieser Seite klicken.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 83 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.