Artikel-ID: 000058656 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 05.08.2021

Aufgetretener Fehler durch eine Enklave beim Ausführen eines benutzerdefinierten Programms, das das Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX) Software Development Kit (SDK) verwendet

Umgebung

Linux*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Schritte zur Fehlerbehebung beim Debugging von Anwendungen, die das Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX) SDK verwenden

Beschreibung
  • Verwenden Sie das Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX) SDK für Linux*, um eine benutzerdefinierte Anwendung zu entwickeln.
  • Der Enklavencode gibt während der Laufzeit einen Fehler zurück.
Lösung
  1. Bestimmen Sie, welcher Fehlercode zurückgegeben wird.
  2. Suchen Sie nach dem Fehlercode in sgx_error.h, um dessen Definition zu bestimmen. Dadurch werden Ursache und Ort des Fehlers eingeengt.
  3. Erstellen des Intel SGX-SDK mit Debug-Symbolen
  4. Gehen Sie mit dem Enklaven-Debugger-Skript sgx-gdb in den Code, um die Quelle des Fehlers zu ermitteln.
Weitere Informationen

Weitere Informationen zu sgx-gdbfinden Sie im Abschnitt Enklaven-Debugger im Intel® Software Guard Extensions Developer Reference Guide für Linux. Das neueste Referenzhandbuch Intel SGX Entwickler für Linux finden Sie im Dokumentationsabschnitt der neuesten Intel® Software Guard Extensions Linux Release*.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 1 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.