Artikel-ID: 000058381 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 29.08.2022

" (Desktop Window Manager) erzeugt ein Speicherleck mit neueren Treibern als 27.20.100.8587

Umwelt

27.20.100.8587 oder neuer Intel® Prozessoren der 6. bis 10. Generation

Windows® 10, 64-bit*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Beschreibt ein Problem, bei dem Treiber, die neuer als 27.20.100.8587 sind, die dateim.exe (Desktop Windows Manager) zu Speicherlecks führen.

Beschreibung

".exe " produziert Speicherleck mit Intel® Prozessoren der 6. Generation über Intel® Prozessoren der 10. Generation. Die Nutzung des speichers auf der datei". exe startet niedrig (~30 MB), akkumuliert sich im Laufe der Zeit und kann zum Systemabsturz führen.

 

 

Lösung

Installieren Sie die Intel® Grafik – Windows* DCH-Treibertreiber 30.0.101.1191 oder eine neuere Version, um das Problem zu beheben. Wenn Windows Update einen anderen Treiber verteilt, sollte vor der Installation des Treibers 30.0.101.1191 eine saubere Treiberinstallation durchgeführt werden, die eine Lösung für das "dateim.exe"-Leck enthält.

Disclaimer/Rechtliche Hinweise

1

Alle Posts und die Nutzung der Inhalte auf dieser Website unterliegen den Intel.com Nutzungsbedingungen.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.