Artikel-ID: 000058370 Inhaltstyp: Produktinformationen und Dokumente Letzte Überprüfung: 03.03.2022

Ist es einem Enklaven möglich, direkt mit externen Anwendungen zu kommunizieren?

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

So greifen Sie auf Webdienste oder externe Ressourcen von Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX) Anwendungen zu.

Beschreibung

Es konnte nicht festgelegt werden, wie Aufrufe für Representational State Transfer (REST) oder Hypertext Transfer Protocol (HTTP) von einem SGX-Enklaven aus durchgeführt werden.

Versuch, direkt mit einem Enklaven aus einer externen Ressource zu kommunizieren.

Lösung

Ein Enklaven kann nur mit der nicht vertrauenswürdigen Anwendung kommunizieren, mit der sie verknüpft ist. Diese Kommunikation erfolgt nur innerhalb der Plattform, indem Intel® SGX-Technik, E-Anrufe und OCalls verwendet werden.

Erstellen Sie Ocalls aus der Enklave zur nicht vertrauenswürdigen Anwendung, die die Enklave statisch verbindet. Innerhalb des ocall greift die nicht vertrauenswürdige Anwendung im Auftrag der Enklave auf die externe Ressource zu.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Implementierung von ocalls und ecalls finden Sie in der Intel® SGX-Referenz für Ihr Betriebssystem.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 2 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.