Artikel-ID: 000058292 Inhaltstyp: Fehlerbehebung Letzte Überprüfung: 16.11.2022

Anzeigehelligkeit kann nicht mit dem Helligkeitsschieber unter Windows aktualisiert werden

Umgebung

Windows 11* Family, Windows® 10, 64-bit*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Problem beheben, wenn der Display-Helligkeitsschieber nicht unter Windows funktioniert

Beschreibung

Die Bildschirmhelligkeit ändert sich nicht nach dem Bewegen des Anzeigehelligkeitsschiebers unter Windows.

Lösung
  1. Deaktivieren automatische Helligkeit, wenn Sie diese Funktion haben.
    1. Gehen Sie mit der Suche nach Einstellungen zu Windows-Einstellungen.
    2. Zum System wechseln
    3. Zum Display wechseln
    4. Deaktivieren Sie "Helligkeit automatisch ändern".
  2. Aktualisieren Sie den Grafiktreiber auf die neueste Version (versuchen Sie es mit dem neuesten Grafiktreiber von Intel und dem Hersteller Ihres Geräts)
  3. Führen Sie eine saubere manuelle Installation des Grafiktreibers durch (versuchen Sie es mit dem neuesten Grafiktreiber von Intel und dem Hersteller Ihres Geräts)
  4. Füllen Sie alle notwendigen Windows-Updates aus
  5. Reparatur Systemdateien
    1. Öffnen Sie das Suchmenü, geben Sie Eingabeaufforderung ein und wählen Sie Als Administrator ausführen.
    2. Geben Sie chkdsk und drücken Sie dann die Eingabetaste
    3. Geben Sie prompt und drücken Sie dann die Eingabetaste
    4. Jetzt Einfügen die folgenden zwei Befehle und dann Getroffen Geben Sie nach jedem Scan ein und beheben Sie Probleme mit dem ieframe.dll-Datei:
      • sfc /scanfile=c:\windows\system32\ieframe.dll
      • sfc /verifyfile=c:\windows\system32\ieframe.dll
    5. Geben Sie assoc und drücken Sie die Eingabetaste.
    6. Typ sfc /scannow Dann Presse Eingeben
      • Hinweis: Die oben genannten Scans identifizieren Probleme mit der Datei ieframe.dll und den anderen beschädigten Systemdateien und ersetzen sie durch ihre zwischengespeicherte Kopie. Überprüfen Sie nach Ausführung der Scans, ob der Helligkeitsschieber jetzt funktioniert.
  6. Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Intel Support oder Ihren Gerätehersteller , um weitere Unterstützung zu erhalten.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 106 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.