Intel® Optane™ Speicherprodukte werden auf Intel® Prozessoren der 12./13. Generation und entsprechenden Plattformen nicht unterstützt

Dokumentation

Produktinformationen und Dokumente

000057951

23.11.2022

Die Intel® Optane™ Speicherprodukte werden ab der 12. und 13. Generation nicht mehr von neueren Intel® Prozessoren unterstützt.

Die Produkte der Intel® Optane™ Memory Series und Intel® Optane™ Memory M10 Series wurden am 5. August 2019 und am 13. Januar 2021 eingestellt. Der Intel® Rapid Storage-Technologie (Intel® RST) Treiber unterstützt diese Intel® Optane™ Speicher-SKUs ab Version 19.0 nicht mehr. Daher sind Intel® Prozessoren der 12. Generation und zugehörige Plattformen, die nur mit Intel RST Treiberversion 19.0 oder höher unterstützt werden, nicht mit diesen Intel® Optane™ Speicherprodukten kompatibel.

Die Produkte Intel® Optane™ Speicher H10 mit Solid-State-Speicher und Intel® Optane™ Speicher H20 mit Solid-State-Speicher haben am 8. September 2022 ihr Ende ihrer Lebensdauer erreicht. Diese Intel® Optane™ Speicherprodukte sind nicht mit Intel® Prozessoren kompatibel, die mit Intel® Prozessoren der 13. Generation und verwandten Plattformen beginnen.

HinweisIntel® Optane™ Speicher H10 mit Solid-State-Speicher und Intel® Optane™ Speicher H20 mit Solid-State-Speicher werden auf Intel® Prozessoren der 12. Generation mit Intel RST Treiberversion 19.0 unterstützt.

Bitte beachten Sie, dass die Anwendung Intel Optane Memory and Storage Management diese Produkte auf früheren Intel® Prozessoren mit ihren jeweiligen Intel RST Treiberversionen weiterhin unterstützt.

Unter den folgenden Links finden Sie den Produktabkündigungshinweis für jedes Intel® Optane™ Speicherprodukt:

 

Verwandte Themen
Kundensupportoptionen für nicht mehr angebotene Intel® Optane™ Solid-State-Laufwerke und Module
Software- und Plattformunterstützung für Intel® Optane™ Speicher der M-Reihe