Wie baut man das Open-Source-OpenVINO™ Toolkit für Linux* von Source mit dem Python* API-100000000

Dokumentation

Installation und Setup

000057448

26.05.2021

Um Python* mit dem Open-Source-OpenVINO™ Toolkit – Deep Learning Deployment Toolkit für Linux* zu verwenden, müssen Sie Python 3.5 oder höher installieren und dann das Toolkit erstellen, indem Sie die richtige Python-Version in der CMake-Befehlszeile angeben.

Wenn Sie eine Python-Version nicht ausdrücklich angeben, nimmt CMake die Python-Version auf Systemebene mit 2.7 auf und Ihre Python-Skripts funktionieren nicht.

Hinweis

Die anleitungen unten gehen davon aus, dass Sie Python* bereits installiert haben.

  1. Bauen aus der Quelle.

    In den Anleitungen für Building for Linux finden Sie nähere Schritte.

    $ git clone https://github.com/openvinotoolkit/openvino.git
    $ cd openvino
    $ git submodule update --init --recursive
    $ chmod +x install_dependencies.sh
    $ ./install_dependencies.sh
    $ mkdir build && cd build

     

    Hinweis

    Ersetzen Sie in der CMake-Befehlszeile unten 3.6 durch Ihre Version von Python*. Der Standort von Python hängt von der Architektur und dem Betriebssystem ab.

     

    $ cmake -DCMAKE_BUILD_TYPE=Release \
    -DENABLE_PYTHON=ON \
    -DPYTHON_EXECUTABLE=`which python3.6` \
    -DPYTHON_LIBRARY=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libpython3.6m.so \
    -DPYTHON_INCLUDE_DIR=/usr/include/python3.6 ..
    $ make --jobs=$(nproc --all)

     

  2. Exportieren Umgebungsvariable.

    Exportieren Sie nach Abschluss des Build-Vorgangs die Umgebungsvariablen:

    $ export PYTHONPATH=$PYTHONPATH:/~/openvino/bin/intel64/Release/lib/python_api/python3.6/
    $ export LD_LIBRARY_PATH=$LD_LIBRARY_PATH:~/openvino/bin/intel64/Release/lib/

     

  3. Test das Build.

    Stellen Sie sicher, dass Sie den Python-Projektierer korrekt gebaut haben, indem Sie das folgende Skript ausführen, um IENetwork und IECore zu importieren:

    $ python3.6
    >>> from openvino.inference_engine import IENetwork, IECore

     

Wenn Sie IENetwork und IECore erfolgreich importieren können, haben Sie das OpenVINO Toolkit korrekt mit dem Python-Tonverpacker erstellt.