Bifurcation auf PCIe 3,0 x16 Intel® NUC 9 Extreme/pro Kits

Dokumentation

Produktinformationen und Dokumente

000057440

31.08.2020

PCIe Bifurkationseinstellungen:

Wenn eine einzige PCIe 3,0 x16 im PCIe 3,0 x16 verwendet wird, kann Sie auf die volle PCIe 3,0 x16 Bandbreite zugreifen. Wenn der M. 2 Steckplatz, der PCIe *-Steckplatz, oder beide verwendet werden, erhalten Sie Zugang zu x Linien. Darüber hinaus ist der x16 auf x8 reduziert, wenn er auf diese Weise verwendet wird.

PCIe 3,0 x16 werden mit maximal drei PCI Express Prozessoren unterstützt (x8 + 2 x 4).

In der untenstehenden Tabelle werden die verfügbaren Steckplätze auf dem Mainboard des Intel NUC 9 Extreme/pro Kit beschrieben.

#AnschlusstypBeschreibung
1PCIe 3,0 x16 SteckplatzDer NUC Extreme/pro Compute Element Eingangsanschluss (schwarz)
2PCIe 3,0 x x x. 2 SteckplatzM. 2 Steckplatz, der nur für NVMe konfiguriert ist (mit Kühlkörper abgedeckt)
3PCIe 3,0 x16 SteckplatzPCIe 3,0 x16 standardkonformer Steckplatz (blau)
4PCIe 3,0 x SteckplatzPCIe 3,0 x standardkonformer Steckplatz (schwarz)

Connectors

Beispiele aller PCIe Devices Konfigurationen und availeble PCIe 3,0-Linien:

Availeble PCIe 3.0 lines

Zugehörige Thema
Technische Produktspezifikationen für Intel® NUC Produkte