Fehlercode: das Laufwerk für die Beschleunigung mit Intel® Optane™ Speicher verkleinieren

Unsere Kunden haben überprüft, dass diese Lösung das Problem mit diesen Umgebungsvariablen behebt

Wissen

Fehlermeldungen

000056917

17.07.2020

Was sehen Sie?

Bei der Verwaltung eines Intel® Optane™ Speichergeräts ist einer der folgenden Fehlercodes eingegangen: 0xA0000002, 0xA001004B, 0xA001004C, 0xA001004E, 0xA0010053, 0xA0010054, 0xA0010055, 0xA0010059, 0xA001005D, 0xA005004E, 0xA005004B, 0xA0050055, 0xA0070008 , 0xA0070011


So beheben Sie es:

Um die Systembeschleunigung mit dem Intel Optane Speicher zu unterstützen, muss das zu beschleunigende Laufwerk mindestens 5 MB an kontinuierlichem, nicht zugewiesenen Speicherplatz am Ende des Laufwerks enthalten. Der Intel Optane Speicher benötigt diesen Speicherplatz, um Konfigurationsinformationen zu speichern, um das Laufwerk erfolgreich mit dem Speichermodul zu Paaren.

Dieser Fehler weist darauf hin, dass die Software während der Aktivierung nicht genügend Speicherplatz auf dem Laufwerk finden konnte, oder etwas auf dem System blockierte die Software von der Schrumpfung des Volumens, um den Speicherplatz zu schaffen.

 

Schritte zur Lösung:

Hinweis

Sichern Sie alle Daten/Dateien, bevor Sie mit den unten stehenden Schritten fortfahren.

Manuelle Schrumpfung der zu beschleunigenden Festplatte:

Schritt 1: Öffnen der Datenträgerverwaltung (drücken Sie die Windows KEYe + X).

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition am Ende der Festplatte, um geändert werden zu können.

Schritt 3: Wählen Sie "" Schrumpfungsvolumen "aus.

Schritt 4: geben Sie 5 MB in das Feld "geben Sie den Platzbedarf ein, der in MB" zu schrumpfen ist.

Schritt 5: drücken Sie "Shrink".

Schritt 6: versuchen Sie, die Beschleunigung zu aktivieren.

 

Wenn diese Option nicht verfügbar ist, kann die Partition gesperrt werden (in der Regel eine Wiederherstellungspartie) und die Software kann nicht automatisch die Größe [0xA0010053, 0xA0010054, 0xA0010055, 0xA0050055, 0xA0070011] anpassen.

 

Falls dies nicht erfolgreich ist, überprüfen Sie aus weiteren Gründen Folgendes, denn das System kann diesen Speicherplatz nicht bereitstellen:

    • Nicht genügend Platz
      • (Für HDDs) Wenn kein Platz vorhanden ist, kann das Systemvolumen defekt sein, um schrumpfbaren Speicherplatz zu schaffen.
        • Drücken Sie die Windows kein und tippen Sie DeFragment ein, die APP DeFragment und Optimize Laufwerke sollte in den Optionen verfügbar sein.
      • Ist die Kapazität des Laufwerks vollständig im Einsatz?
      • Nicht unterstützter Datenträger [0xA0000002]
        • Die Beschleunigung mit Intel® Optane™ Speicher unterstützt keine "Dynamic"-Laufwerke, sondern nur "Basic"-Typ. Hier finden Sie
      • Nicht unterstützte Partitionsstruktur [0xA0010059]
        • Die Beschleunigung mit Intel® Optane™ Speicher unterstützt nicht die Struktur der MBR Partition, sondern nur GPT. Weitere Optionen zur Konvertierung der Partitionsstruktur von MBR zu GPT finden Sie hier:.
      • Nicht unterstütztes Dateisystem [0xA001005D]
        • Das zu beschleunigenden Laufwerk und die Partitionen müssen vom NTFS Dateisystem sein.

       

      Wenn der Fehler weiterhin auftritt oder zusätzliche Hilfe benötigt wird, wenden Sie sich unter "Arbeits-und Datenspeicher" an den Support .


      Weitere Informationen dazu &:

       

      Weitere Themen

      Benutzerhandbuch Intel® Optane™ Optane Speicher

      Anleitung zur Fehlerbehebung für Intel® Optane™ Speicher

       

      Die Informationen in diesem Artikel wurden von unseren Kunden verwendet, aber nicht getestet, vollständig repliziert oder von Intel validiert. Die einzelnen Ergebnisse können unterschiedlich sein. Alle Beiträge und die Nutzung der Inhalte auf dieser Website unterliegen den Nutzungsbedingungen der Website.