Ich habe mich um meine Intel® Driver & Support Assistant (Intel® DSA) Checklistenpunkte ge kümmert. Was muss ich sonst noch beachten?

Dokumentation

Produktidentifizierung

000056640

09.08.2021

Hinweis

Während Intel® Driver & Support Assistant (Intel® DSA) für viele der Treiber und Software, die im Download-Center verfügbar sind, Upgrades anbieten kann, haben Sie möglicherweise ein Intel Produkt, das von diesem Tool nicht unterstützt wird. Bevor Sie die Intel® DSA verwenden, besuchen Sie diese Seite, um sicherzustellen, dass Ihr Produkt mit dem Computer Intel® DSA.

Wie viel Zeit ist eine typische Intel® Driver & Support Assistant (Intel® DSA) Installation?

Über eine Breitband-Internetverbindung (DSL/Kabel) dauert die Installation, das Laden und die Analyse typischerweise drei bis sechs Minuten.

Intel® Treiber und Software-Updates, die vom Tool angeboten werden

Der Intel® Driver & Support Assistant (Intel® DSA) stellt eine Teilmenge der Treiber und Software bereit, die im Download-Center verfügbar sind. Sehen Sie sich eine Liste an, welche Treiber und Software ausgeschlossen sind.

Welche Daten werden Intel® DSA erfasst?

Der Intel® Driver & Support Assistant sammelt nur System- und Geräteinformationen. Wir engagieren uns für den Schutz Ihrer Daten. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Verfügbarkeit von Utilitys in anderen Sprachen

Die Intel® Driver & Support Assistant ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Chinesisch (traditionell)
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Indonesisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Russisch
  • Spanisch
  • Thailändisch
  • Türkisch
  • Vietnamesisch

Erkennt Intel® DSA Geräteinformationen von Systemen?

Die Intel® DSA funktionalität bietet diese Funktionalität.

Um Informationen zum Thema Intel® Computing Improvement Program

Intel möchte seinen Kunden das beste Computing-Erlebnis bieten. Das Intel® Computing Improvement Program (ICIP) ist ein Opt-in-Programm, an dem Intel seinen Kunden die Teilnahme an und die Bereitstellung von Informationen über die Leistung ihres Computers zur Verfügung stellt, um Produktverbesserungen zu erzielen, die Kunden in der Zukunft zugute kommen könnten. Wenn die Daten zum Beispiel zeigen, dass ein Treiber nicht so leistungsgemäß wie erwartet ist, verwendet Intel diese Informationen für zukünftige Treiberupdates.

Die gesammelten Informationen werden verwendet, um Intel zu helfen, zu verstehen, wie gut unsere Produkte im Laufe der Zeit leistungsmerkmale sind, die Nützlichkeit unserer Produkte und Funktionen zu bestimmen und Probleme zu erkennen und zukünftige Produktverbesserungen zu identifizieren.

Intel® Computing Improvement Program

Ähnliche Themen
Intel® Driver & Support Assistant FAQ
Intel® Driver & Support Assistant Basisoperationen
Was ist als Nächstes zu tun, wenn bei der Installation eines Treibers mit Intel® Driver & Support Assistant (Intel® DSA) ein Fehler auftritt?
Was ist zu tun, wenn ein Fehler auftritt, der besagt, dass Intel® Driver & Support Assistant (Intel® DSA) blockiert ist?
Kurze Checkliste, bevor ich die Software Intel Driver & Support Assistant
Neues in der neuesten Intel® Driver & Support Assistant (Intel® DSA) Version
Welche Komponenten erkennt Intel® Driver & Support Assistant (Intel® DSA)