Einstieg in den Intel® NUC Notebook Kit LAPQC71A

Dokumentation

Installation und Setup

000056395

02.10.2020

Hier ist eine Checkliste, die Ihnen hilft, mit Ihrem Intel® NUC LAPQC71A zu beginnen.

  • Befolgen Sie die Benutzeranleitung , um mit Ihrem Intel NUC Notebook zu beginnen.
  • Finden Sie den getesteten Systemspeicherbereich.
  • Finden Sie kompatible getestete Peripheriegeräte (z. B. Adapter, Fernseher und Hubs).
  • Laden Sie die neueste Version des BIOS-Einstellungen herunter. Erfahren Sie, wie Sie das BIOS aktualisieren.
  • Installieren Sie ein unterstütztes Betriebssystem.
  • Installieren Sie die neuesten Gerätetreiber von Download-Center Für:
    • Chipsatz
    • Intel® Management Engine
    • Wireless und/oder Gigabit-Ethernet (je nach Art, wie Sie sich anschließen)
    • Intel® Grafik
    • NVidia * Grafik
    • Intel® Smart Sound Technologie
    • Intel® serielle IO
    • SoundBlaster *-Audioeffekte und EQ
    • Typ C
    • Realtek * Audio
    • Thunderbolt – für die Geräte von Thunderbolt erforderlich
    • Bluetooth® – erforderlich, wenn Sie Bluetooth Geräte verwenden
    • SD Card Reader – erforderlich, wenn Sie eine SD-Karte für zusätzlichen Datenspeicher verwenden.
    • Intel® Rapid Storage-Technologie – erforderlich, wenn Sie RAID konfigurieren möchten
  • Installieren Sie die Anwendungen:
    • Control Center für Intel® NUC 9 Extreme Notebook Kits LAPQC71A, LAPQC71B, LAPQC71C, LAPQC71D
    • SoundBlaster für Intel® NUC 9 Extreme Notebook Kits LAPQC71A & LAPQC71B
  • Installieren Sie die folgenden Firmware-Updates:
    • Firmware-Update für Touchpad für Intel® NUC 9 Extreme Notebook Kits-LAPQC71A und LAPQC71B
    • Thunderbolt™ 3-Controller-Firmware-Update für Intel® NUC 9 Extreme Notebook Kits LAPQC71A, LAPQC71B, LAPQC71C, LAPQC71D
  • Lesen Sie die Regeldokumentation.
  • Informieren Sie sich über die beschränkte Garantie.
  • Sehen Sie sich an, was in der Kasse ist.