Artikel-ID: 000055815 Inhaltstyp: Fehlermeldungen Letzte Überprüfung: 28.07.2022

Fehlermeldung: "Cannot Find Intel Graphics" (Intel Grafik kann nicht gefunden werden) beim Spielen auf der Battle.net Plattform von Blizzard

Umgebung

Windows® 10, 64-bit*

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Beheben des OpenGL ES-Fehlers beim Starten der App von Drittanbietern

Beschreibung

Beim Starten der Anwendung von Drittanbietern wird der folgende OpenGL ES-Fehler angezeigt: Die Intel Grafik kann nicht gefunden werden.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, lesen Sie die folgenden Schritte:

  1. Deaktivieren die Anwendung des Drittanbieters und sein Installationsprogramm
    1. Öffnen Sie den Task-Manager auf der Registerkarte Prozesse und wählen Sie die Anwendung eines Drittanbieters, um den Prozess zu beenden.
    2. Wenn die Drittanbieter-Anwendung Blizzard Battle ist, beenden Sie die folgenden Prozesse:
      • Agent.exe
      • Blizzard Launcher.exe
    3. Löschen Sie Battle.net Dateien und führen Sie die App im Administratormodus aus.
  2. Deaktivieren die chinesische Eingabemethode (falls vorhanden) des Drittanbieters.
    • Öffnen Sie den Task-Manager auf der Registerkarte Prozesse und wählen Sie die Anwendung, um den Prozess zu beenden.
  3. Installieren Sie den integrierten Intel Grafiktreiber erneut.

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 99 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.