Artikel-ID: 000055722 Inhaltstyp: Wartung und Leistung Letzte Überprüfung: 05.12.2022

Warum werden Laufwerke auf der Intel® RAID-Webkonsole 3 als "nicht konfiguriert schlecht" gekennzeichnet?

Umwelt

Intel® RAID-Webkonsole 3

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Empfehlungen und Schritte zur Handhabung des Laufwerks "Unconfigured Bad" (nicht konfiguriertes fehlerhaftes Laufwerk)

Beschreibung

Laufwerke werden auf der Intel® RAID-Webkonsole 3 (RWC3) plötzlich zu unkonfiguriert schlecht.

Lösung

Auf einem vollständig ausgestatteten Intel® RAID Controller wird ein Laufwerk nicht konfiguriert, wenn die Intel® RAID Controller die Kommunikation mit dem Laufwerk vorübergehend verliert. Dies kann auftreten, wenn:

  • Das Laufwerk ist schlecht
  • Es gibt ein schlechtes oder loses Kabel
  • Überraschte Entfernung des Laufwerks gefolgt von erneutem Einsetzen desselben Laufwerks

Wenn Sie sicher sind, dass das Laufwerk fehlerfrei ist, führen Sie die folgenden Schritte durch, um dieses Laufwerk erneut zu verwenden:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Laufwerke .
  2. Klicken Sie auf +, um die nicht konfigurierten Laufwerke zu erweitern.
  3. Wählen Sie das Nicht konfigurierte fehlerhafte Laufwerk aus.
  4. Klicken Sie rechts unter "Element(en) Aktionen auf "Unkonfiguriertes Gut erstellen".

example image

Das Laufwerk wechselt dann von Unconfigured Bad in Foreign State , da es aus der bestehenden RAID-Konfiguration besteht.

example image

Sie können aus folgenden Wählen :

  • Fremdkonfiguration importieren : Der Controller verwendet dieses Laufwerk, um das virtuelle Laufwerk (VD) wiederherzustellen, zu dem dieses Laufwerk ursprünglich gehört.
  • Löschen Sie die Fremdkonfiguration: Das Laufwerk wird nicht konfiguriert gut und kann beim Erstellen eines neuen VD verwendet werden.

Wählen Sie dazu "Konfigurieren" und dann "Fremdkonfiguration" in den Controller-Aktionen oben rechts aus.

example image

Falls Sie nicht sicher sind, entfernen Sie das Laufwerk und führen Sie eine weitere Diagnose durch, um den Status des Laufwerks zu überprüfen oder durch ein neues Laufwerk zu ersetzen .

Disclaimer/Rechtliche Hinweise

1

Alle Posts und die Nutzung der Inhalte auf dieser Website unterliegen den Intel.com Nutzungsbedingungen.

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.