Artikel-ID: 000038054 Inhaltstyp: Wartung und Leistung Letzte Überprüfung: 05.08.2021

Behebung des Active Directory-Integration mit Intel® Active Management Technology (Intel® AMT) Wartung Kerberos-Problem

BUILT IN - ARTICLE INTRO SECOND COMPONENT
Zusammenfassung

Anleitungen zur Behebung von Verbindungsprobleme zwischen Technologien

Beschreibung

ActiveDirectory Integration in Intel AMT Version 12.0 scheint Probleme zu haben. Die ursprüngliche Konfiguration von AMT-Geräten mit AD-Integration funktioniert in Ordnung, aber jeder folgende Konfigurations-/Wartungsjob wird ausfallen.

Fehlermeldung des AMT-Geräts: "Error in GetKerberosSettings- Failed beim Aufrufen des WS-Management-Aufrufs GetKerberosSettings (AMT_KerberosSettingData.Get). Intel® AMT-Fehler 0x1: AMT-Statuscode – Im Gerät der Intel® AMT ist ein interner Fehler aufgetreten." Dies könnte auf einen Schnittstellenfehler oder einen Anwendungsfehler hindeuten.

Lösung

Gemäß der Fehlermeldung, die aus den Protokollen gezogen wurde, scheint das Problem von Windows* zu stammen, wenn es versucht, auf den WS-Management-Dienst zu zugreifen.

  1. Führen Sie Services.msc über die Windows Start-Taste aus.
  2. Suchen Sie die Windows Remote-Verwaltung (WS-Management), beobachten Sie den aktuellen Status, starten Sie den Service neu und stellen Sie ihn auf automatisch ein.
  3. Versuchen Sie es erneut mit dem Wartungsverfahren.

 

Weitere Informationen

Windows Remote-Management-Dienst (WS-Management) ist heruntergefahren

Wartungsprozedereproblem mit Kerberos

Zugehörige Produkte

Dieser Artikel bezieht sich auf 1 Produkte

Der Inhalt dieser Seite ist eine Kombination aus menschlicher und computerbasierter Übersetzung des originalen, englischsprachigen Inhalts. Dieser Inhalt wird zum besseren Verständnis und nur zur allgemeinen Information bereitgestellt und sollte nicht als vollständig oder fehlerfrei betrachtet werden. Sollte eine Diskrepanz zwischen der englischsprachigen Version dieser Seite und der Übersetzung auftreten, gilt die englische Version. Englische Version dieser Seite anzeigen.